Jump to content

mischu860

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    156
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

mischu860 hat zuletzt am 31. Januar 2016 gewonnen

mischu860 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über mischu860

  • Rang
    Mitglied

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Spiez
  • Interests
    Family, Haustechnik, Erneuerbare Energien, Informatik

Contact Methods

  • Wohnort
    Spiez

Letzte Besucher des Profils

4'373 Profilaufrufe
  1. Whirlpool alternative?

    frage dich selber ob du viel badest? nein? dann lass es... der wird nur rumstehen... falls ja? dann kauf dir doch einen kleinen wihrpool für innen für 1-2 pers. kostet dich ca. 2500chf. badewanne raus. whirlpool rein. das einzige was du noch dazu benötigst ist strom. Der grosse kanton hat dazu tolle angebote im internet. wird vor die haustür verzollt geliefert. eenn du total fan davon wirst kannst du später immernoch aussen einen pool stellen.
  2. Zimmertüre zumauern?

    was hast du den für ein boden? sind denn die wände überhaupt aus backstein? ps: es gibt auch schwedenöfen die du in die wandmitte stellen köntest. so hast du die wärmeverteilung auf zwei seiten. Oder du kannst das ganze mit einer holzständering mit einer schweren holzfaserdämmung und mit fermacel platten zumachen. z.b mit 2* 15mm für brandschutz.
  3. Sie finden es super da sie dir eine pauschale machen müssen und daher keine Stunden verbraten wollen. verlange neubaufenster und nimm die alten Fenster selber raus. So habe ich es gemacht. (Ego Kiefer Holz alu) gruss
  4. balkon abschneiden

    dann gib doch mal eine referenz an... das war meine erste frage. bzw. die eröffnung dieses themas. ich habe mehr oder weniger mal dem google first hit ne anfrage gemacht. das war nun mal. DE. ich will hier nicht darum diskutieren. ob de oder nicht de. besten dank.
  5. Fronius: Garantie 5 Jahre+ oder 7 Jahre

    und genau darum steht bei mir im keller eine 300chf aldi waschmaschine. die kann ich auch wegschmeissen und gleich eine neue kaufen die dann wieder moderner und neu ist anstelle diese service abo kundenfängerei... wenn der doch 5 jahre hällt, dann hällt der auch 10jahre... montiere das ding im keller wo du +/- immer die gleichen bedingungen hast. gruss
  6. balkon abschneiden

    ich habe 5km neben dem haus einen betonwerk bei dem man mineralische baustoffe für 3mal nichts entsorgen kann... nenne mir einen grund warum man 60jahre alten armierbeton 100e kilometer nach DE bringen soll... rein der mehrverbrauch vom diesel würde wohl mehr kosten als diese ca.2tonnen beton zu entsorgen. zudem die ja ggf. gleich zum nächsten kunden fahren...
  7. balkon abschneiden

    nur für den abriss... ob die entsorgung dabei ist weis ich nicht... zu verzollen gibt es da nichts.. die frage ist nur ob die deutsche mwst nicht bezahlt bzw. durch die ch mwst ersetzt werden kann. gruss ich habe mir schon überlegt einen aufruf im forum zu machen damit die eine tour de suisse starten könnten und somit preiswert und wirtschaftlich von haus zu haus fahren könnten
  8. balkon abschneiden

    Ciao Zäme. Hat hier (in der CH) jemand einen Balkon abschneiden lassen? Ich überlege mir das aus folgenden drei Gründen: - Energietechnisch (Wichtigster Punkt) - Balkonsanierung - Sauberere Variante für einen Balkon zu vergrössern (Die ganze erweiterung neu mit einem Metallbau. - Statik (Weniger Gewicht in Verbindung mit einer Balkonvergrösserung) Ich habe in DE eine Firma gefunden die mir für 2800euro ein angebot gemacht hat. Balkon ist 6 x 1,20. Gruss Mischu PS: Interessieren würde mich auch noch eine Musterrechnung über die Transmissionswärmeverluste. Da wurde ich nicht fündig und hatte bis anhin keine Zeit mich selber reinzukniehen...
  9. Umbau/ Renovation Haus Jg 1977

    hol dir ein architekten!!! oder las dir von allesn grossen positionen verschiedene offerten machen die aufeinander abgestimt sind. Das was du beschreibst deutet ja praktisch auf eine Gesamtsanierung hin... Das ganze kann ja zwischen 150 und 500t chf liegen eine küche kan 20k oder 60k kosten. das gleiche beim bad. ein dach kann zwischen 40k und 150k kosten. innenausbau wand weg neuer boden etc... fusbodenheizung kan 20k bis 50k kosten... die frage hier ist eher was du für ein budget hast. und anhand von dem kannst du planen was drin liegt. gruss
  10. Wärmepumpenboiler 500 Liter

    Boiler ist verkauft...
  11. EW verweigert den Anschluss einer WP?

    mit einer intelligenter wp hast du überhaupt keine hohen anlaufströme mehr... Meine WP läuft fein hoch und langsam wieder runter. das iat ja das schöne an einer modulierenden wp... zudem du die verdichterleistung während dem betrieb angepasst werden kann damit diese in abhängigkeit zu der aussentemp. bzw dem leistungsbedarf vom haus dynamisch angepasst werden kann. meine wp läuft z.b. fast 24h dafür nur mit 10% - 30% der verdichterleistung. dauerstrom zwischen 1-3kw und das nie mit hohen anlaufströmen... beste grüsse mischu
  12. EW verweigert den Anschluss einer WP?

    welches ew? technisch würde das sicher gehen. es sind halt ambosschieber vereine... sonst rufst du mal an und sagst denen das du 20 kleine elektroöfen nimmst ob ihnen das lieber sei. wieviel öl brauchst du pro jahr ? mit oder ohne ww? was hast du für eine absicherung im HAK (erste sicherungen vor dem zähler) gruss PS: Habe eine inverter wp und hätte noch nie über 3kw bezugsleistung am zähler entdeckt. auch jetzt bei minus 10 grad... und hohe anlaufströme gibt es da auch nicht. da ist jeder wäschetrokner schlimmer der bis zu 2kw auf einer phase zieht...
  13. Fassadendämmung sinnvoll? Haus von 1954

    da machst du lieber eine lw wp inkl fbh rein und dazu noch eine kerndämmung und kellerdecken isolatiin.... wenn du den aufwand nicht scheust kannst du noch eine kwl mit wrg einbauen. lies mal meine beiträge.... ich bin mittlerweile sehr effizient unterwegs für ein bau aus 1954... gruss
  14. Wärmepumpenboiler 500 Liter

    und jetzt noch die wärmepumpe selber. bzw das modul. Hat kaum Kalkspuren...
  15. Wärmepumpenboiler 500 Liter

    Boiler wurde mittlerweile demontiert und inspiziert. Sieht von innen praktisch aus wie neu. Ersetzt werden sollte die Gummidichtung sowie die Opferanode.
×