Jump to content

viper101

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    97
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

viper101 hat zuletzt am 26. April 2015 gewonnen

viper101 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über viper101

  • Rang
    Mitglied
  • Geburtstag 12.02.1976

Profile Information

  • Gender
    Male

Contact Methods

  • Wohnort
    fricktal

Letzte Besucher des Profils

3'463 Profilaufrufe
  1. Hallo Anton wir haben seit 2013 ein WPL 25A und sind sehr zufrieden damit. Wenn du weitere Infos brauchst: PN, dann können wir auch tel. Gruss, Viper
  2. Küche gesucht

    Falls du einen guten, innovativen Schreiner im Raum AG suchst, der die die Küche baut, dann melde dich per PN. Kenne da jemanden in meinem Haushalt :-)
  3. Haus hinter -bzw unterlüftet

    Frage nicht gelesen? Es geht mir um die Hinterlüftung. Sinn und Zweck.
  4. Haus hinter -bzw unterlüftet

    Hallo Forumsgemeinde ich wünsche allen ein gutes neues Jahr und viel Erfolg bei all euren Projekten. Meine Frage richtet sich vermutlich mehr an die Planer und Architekten: Wir bewohnen ein ca. 30 jähriges Haus. Hanglage, Streifenfundament Hourdisdecken. Diagonal unter den Decken, durch das Fundament verläuft eine Hinterlüftung. welchen Zweck hat diese und ist dies nicht energetisch schlecht durch den Luftzug der entsteht?
  5. Wir sind dem AEW angeschlossen. die kaufen nichts. Habe zumindest nichts darüber gefunden
  6. Hallo PV-Betreiber ich fasse einen älteren Beitrag wieder auf: Hat schon jemand erfolgreich seine HKN verkauft? ich habs mal bei der Ökostrombörse versucht...ohne Erfolg... Gruss, Viper
  7. Da lese ich doch gestern hier im Forum "Da wir die Zusammenarbeit mit dem Installationspartner beendet haben, ist leider auch die Aktion per sofort beendet. Dies hat nichts mit der Produktequalität oder dem Service unseres ehemaligen Partners zu tun! Gerne präsentieren wir Euch in Kürze ein neues Angebot. LG Tosci" Da das Thema geschlossen wurde schreibe ich halt hier rein. Haben die Käufer nun in die Scheisse gegriffen oder was läuft da genau?? mein Installationspartner war Softwater mit welchen ich auch den Servicevertrag abgeschlossen habe... Ja, ich habe genau gelesen, dass es nichts mit dem Service oder dem Produkt zu tun hat, aber nun hat auch für mich, die ganze Aktion irgendwie einen faulen Nebengeschmack erhalten. Bin leicht irritiert...grrrrrrr
  8. Hallo Forumsgemeinde Hat sich schon jemand mit dem Thema Niederdruckwächter oder Ähnlichem befasst? Wir haben einen kleinen Schwedenofen im Wohnzimmer. Wenn der Dunstabzug in der Küche zusammen mit dem Ofen betrieben wird, qualmts mir die Bude voll. Für mich absolut logisch und verständlich. Auch ein Fenster zu öffnen ist mir klar. Ich will dies aber irgendwie überwacht haben. Hat jemand Erfahrungen mit Sensoren, Wächter und dergleichen und kann evtl ein Produkt empfehlen? Fenster sind manuell, Schwedenofen ist ein 0815 Produkt, ca. 20 jährig. Wir haben eine offene Bauweise, also keine Türen zwischen WZ und Küche. Hausautomation ist nicht vorhanden. Danke und Gruss Viper
  9. Ich bin zwar kein Experte, kann aber aus eigener Erfahrung berichten: Wir standen vor dem gleichen Problem: Sanierung Wohnzimmer und EG mit FBH und Radiatoren raus, sowie LW-WP anstelle des Stromfressers... Ich hatte das gleiche im Sinn wie du: Platten raus, FBH einfräsen usw, Parkett darüber und fertig. Die Angebote für das Einfräsen mit allem Drum und Dran gegenüber der Komplettsanierung (alles raus bis auf die Hourdisdecke) lagen sehr dicht beieinander. Nach den ersten entfernten Klinkerplättli und der Begutachtung des Zementestrichs war klar, dass wir alles rausreissen und neu aufbauen. Zeitgemässe Dämmung, "normale" FBH, Anhydritestrich, Trittschall, Eichenparkett. Ich bereue diesen Schritt auf keinen Fall. Es ist zu erwähnen, dass wir bis auf das einbringen des Fliessestriches alles selber gemacht haben. Nicht aus Kostengründen, sondern weils lehrreich war, ich etwas mehr Bauphysik verstehe und ein saugutes Gefühl habe . Ein Krampf war es trotzdem... Wenn du andere oder genauere Angaben brauchst: PN
  10. wir haben vor ca. 4 Jahren das Wohnzimmer grundsaniert (Bodenheizung, Decke besser isoliert, Wände neu, usw). Zudem kam noch eine Wärmepumpe und die PV dazu. Im WZ war auch ein alter gemauerter Kamin. Diesen haben wir durch einem kleinen Schwedenofen (6kW, mit Speckstein) ersetzt. wir würden ihn nicht mehr hergeben. Es kommt sicher auch auf die Platzverhätnisse sowie die Lebensgewohnheiten an. Wir geniessen es, mal am Weekend vor dem TV zu sitzen und nebendran brennt das "kleine Lagerfeuer". Zudem kann man in der Übergangszeit die WP noch etwas ruhen lassen. Schutz und dreckige Wände kann ich nicht bestätigen. Da wird es schmutziger durch den normalen Staub und Dreck und den saug man(n) ja auch regelmässig weg. Interessant wäre auch ein Pellet-Schwedenofen. Kollege hat einen eingebaut und ist top zufrieden. Ich würde unser Öfeli jederzeit wieder einbauen.
  11. Wir haben die AquaPlus 20 gestern erhalten. Ich kann also noch nicht all zu viel darüber berichten. soviel aber schon mal: Installateur: Top. gute Beratung, Erklärungen und Instruktion Gerät: Wie man es halt so kennt. Kompakt und nicht all zu gross. "Wartungsfrei", nur alle 3 Monate eine Chlortablette reinschmeissen und Salz nachfüllen, fertig. Menuführung ist einfach und selbsterklärend. Der Geschmack des Wassers ist sicher gewöhnungsbedürftig. Fragt jetzt nicht, wie es schmeckt...einfach anders. Testet es einfach mal bei einem Anlagenbesitzer und vergleicht mit "normalem" Wasser. Der Kaffee zumindest, schmeckt besser :-) und das weiche Wasser ist beim Duschen gut spürbar, obwohl bei uns die komplette Boilerumwälzung natürlich noch nicht durch ist. Wartungsvertrag: naja...darüber kann man halt streiten...ich habe ihn (als einiges Gerät im Haus!) gemacht. Das Geld gibt man alleweil dümmer aus in 2 Jahren. Melde mich wieder sobald ich mehr "Erfahrung" habe. Gruss, Viper
  12. Hallo Vogelsang Wir haben seit Herbst eine 25A (war wohl eine der Ersten) und sind sehr zufrieden damit. Bei Interesse kannst du auch mal vorbei kommen oder Tel (PN). Du wohnst ja ganz in der Nähe. Ist dein Installateur aus Kaisten?
  13. Luft-Wärme Pumpe Lärm

    Wir haben seit 2013 eine Stiebel WPL 25A (also aussenaufgestellt) und sind sehr zufrieden damit. Unsere Nachbarn oberhalb hören garnichts von der WP. Die Nachbarn neben uns (ca. 15m) hören einzig das Lüftergeräusch, was aber absolut nicht störend wirkt. Im Winter kann die WP bei der Abtauung etwas "knurren". Da aber dann eigentlich die Türen und Fenster geschlossen sind, ist das auch nicht dramatisch. Mein Tipp: Referenzobjekte suchen und sich vor Ort ein Bild machen!
  14. Wir haben seit 3 Jahren (...uff...wie die Zeit vergeht) auch einen Miele und wir sind damit absolut zu frieden. Ohne Eisfach, dafür mit 3 "Frischhaltefächern" welche für Gemüse auch genial funktionieren!!
  15. PV Solaranlage Kosten

    Ich gehe davon aus, dass die Kosten ohne Förderung gemeint sind. Richtig?
×