Jump to content

Cla-Ro

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Hallo Lumbo Wir haben uns auch einmal für Bauland interessiert, das von Swissbau angeboten wurde. Nach Recherche, haben wir dann rausgefunden, dass man das Land auch ohne Swissbau hätte kaufen können. Also direkt vom Grundbesitzer kaufbar. Für uns kam dann das Projekt wegen anderen Gründen nicht in Frage. Wenn euch das Land super gefällt und ihr betreffend Swissbau nicht sicher seid, würde ich mal so schauen, ob das Land auch anders kaufbar ist. Gesendet von iPhone mit HausGartenLeben
  2. neue Küchengeräte - bestes Vorgehen?

    Wir haben uns betreffend Küchengeräte direkt beim Hersteller informiert. Wir waren bei Bosch/Siemens/Gaggenau und bei Miele mit Termin. Vorab haben wir uns im Internet informiert. Die Geräte und auch die Beratung von Miele haben uns überzeugt. Bestellt haben wir die Geräte dann durch unseren Küchenbauer (Miele kann man gar nicht direkt bei Miele bestellen). Gesendet von iPhone mit HausGartenLeben
  3. Vielen Dank für die Antworten. Danke fürs Angebot rpe! Milhouse woher hast du deines? Rpe: eigentlich haben wir um die Auflistung des "nackten" Preises für das Kabel gebeten, damit wir das eben mit anderen Angeboten vergleichen und allenfalls selber besorgen können! Wir müssen den Elektriker nochmals fragen...! Gesendet von iPhone mit HausGartenLeben
  4. Swisscross, bei uns wird das Thema KNX auch aktuell. Sind noch am Preise vergleichen. Unser Elektriker hat chf 3.6/Meter KNX Kabel in der Offerte. In einem Deutschen Onlineshop haben wir das gleiche Kabel für 1.8€/Meter gesehen. Woher hast du dein Kabel bezogen? Gesendet von iPhone mit HausGartenLeben
  5. Oh danke für den Hinweis Kaffeebart! Dann schauen wir das noch mal an. Dürften wir auch den Namen des Lieferanten haben? Bei Duschwänden für 3 Duschen sind wir um eine kostengünstigen Tipp froh! [emoji5] Gesendet von iPhone mit der HausGartenLeben.ch Mobile App
  6. Wir haben für unser Haus Duschtrennwände beim Hornbach gesehen. Sind halt zur Selbstmontage, aber einiges günstiger. Vielleicht wäre das was für euch? Hat Jemand Erfahrungen mir Duschtrennwänden vom Hornbach? (Evtl. Sogar vom Hornbach aus D?) Gesendet von iPhone mit der HausGartenLeben.ch Mobile App
  7. Baufirma / Architekt gesucht

    Ich würde einmal einen Termin mit einem Fertighausanbieter (dein Beispielbild ist ja ein Fertighaus) machen und dort eure Wünsche anbringen. Und dann mal schauen was rauskommt. Gesendet von iPhone mit der HausGartenLeben.ch Mobile App
  8. BAU SEMINAR 2016

    Hallo ist fürs 2017 auch so ein Bauseminar geplant? Wir würden uns dafür interessieren :-)
  9. Haus Tagebuch P + J

    Guten Morgen Ich bin zwar absolut kein Profi, aber wir sind im Moment auch langsam am Grundriss zusammenstellen und wir haben uns deshalb schon Einige Gedanken gemacht. Das EG finde ich eigentlich sehr gelungen. Ich würde mir noch überlegen, ob ihr beim Eingang wirklich links und rechts Einbauschränke braucht oder ob rechts reicht (dann wird das Reduit ein bisschen grösser). Mir persönlich gefällt der offene Wohnbereich sehr gut! Auch die Kochinsel finde ich sehr gut, evtl. würde ich sie um 90% drehen, sodass die lange Seite gegen den Esstisch schaut (und man zu den Gästen beim Kochen). Im Obergeschoss ist mir auch aufgefallen, dass die Dachfenster fehlen. Finde ich jedoch nicht ganz so schlimm (wir wohnen im Moment in einer Dachwohnung auch ohne Dachfenster in den Schlafzimmer). Denkt einfach beim Planen an die Anbringung der Deckenlampen (das kann man bei uns nämlich nicht, da die Decke zu hoch ist und es keine gerade Decke gibt). Für uns käme ein Balkon im Obergeschoss auch nicht in die Frage. Nur aus rein ästhetischen Gründen würde ich nicht auf den Platz verzichten. Ich gehe davon aus, dass das grösste Zimmer euer Schlafzimmer wird. Warum ist das so gross (8m2 mehr als die Kinderzimmer)? Denkt daran, die Kinder werden grösstenteils in den Zimmern sein und ihr "nur" zum Schlafen. Wir persönlich schauen ausserdem darauf, dass alle Zimmer ungefähr gleich gross sind. Im Keller würde ich die Wand zwischen Keller und Lagerraum nicht rausnehmen, man stellt ja hauptsächlich Regale (also wir) in den Keller und füllt dann diese. Regale lassen sich ja an Wänden am Besten hinstellen. Sonst habt ihr einfach einen grossen Raum und evtl. toten Raum in der Mitte. Soll der Weinkeller so gross sein oder ist das aufgrund der Planung des Büros so gekommen? Sonst würde ich den Keller gegen links grösser machen. Sonst finde ich das Haus auch von Aussen gelungen! Ich wünsche euch viel Spass bei der weiteren Planung und bin auf die Fortschritte gespannt!
  10. EFH anbauen

    Hallo Tschibber Ui, es tut mir leid, dass ihr nun 2 Jahre nach dem Bau nicht mehr ganz zufrieden seit. Ich habe mir die Pläne und Vorschläge angeschaut. Wenn ihr euch jetzt schon eingeengt fühlt, warum macht ihr im Anbau 2 Zimmer? Die sind dann ja auch relativ "klein" und es gibt kein offenes Wohngefühl. Ich frage mich auch, warum ihr dann 2 Sessel-Ecken plus Sofalandschaft / TV-Raum braucht? Ich würde den Anbau als 1 grosses Zimmer offen oder wenn dann mit Schiebetüre planen. So habt ihr je nach dem einen grossen Raum oder halt dann zwei grosse Räume, falls jemand TV schaut und sich die anderen gestört fühlen. Also die Zwischenwand im Anbau weg und die vordere Wand zwischen Anbau und Haus auch weg. Die hintere Wand werdet ihr ja wohl behalten, da "Aussenmauer"? Ich hoffe, du verstehst, was ich meine. Sonst gerne nachfragen! Viele Grüsse Cla-Ro
  11. Unser Hausbau-Tagebuch

    Hallo Friedlim Die Grundrisse sehen wirklich sehr ansprechend aus! Bin gespannt auf die weiteren Baufortschritte!
  12. Unser Hausbau-Tagebuch

    Hallo Friedlim Das Haus sieht sehr ansprechend aus! Ich habe jedoch nur den Plan für das EG gefunden, den ich schon sehr ansprechend finde. Hättest du mir evtl. noch den Plan vom Keller und Obergeschoss? Herzlichen Dank! Gruss, Cla-Ro
×