Jump to content

Kaffeebart

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    650
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    34

Kaffeebart hat zuletzt am 24. Juni gewonnen

Kaffeebart hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Kaffeebart

  • Rang
    Erfahrener Benutzer
  • Geburtstag 18.11.1978

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    nahe Münchwilen, TG

Contact Methods

  • Wohnort
    Liestal
  • Interessen
    PC, fliegen, Judo, Feuerwehr
  • Beruf
    Fondsadministrator
  • Unser GU/Architekt
    Kobelt AG, Marbach

Letzte Besucher des Profils

4'948 Profilaufrufe
  1. Projekt Briefkasten 2020

    Dann holst du deine Post immer schon auf dem Amt ab? - Falls es bis dahin überhaupt noch ein Postamt gibt.
  2. Kennt jemand Umzugsfirma MATAG?

    Das tut mir Leid, dass ihr schlechte Erfahrungen gemacht habt. Von Betrügern würde ich aber nicht sprechen. Ja auch ich hatte bedenken wie man diesen Preis hin bekommt aufgrund Erfahrungsberichte anderer User habe ich mich aber drauf eingelassen. Habt ihr den Versicherungsschutz mit abgeschlossen? - Dann müsste es ja eigentlich kein Problem sein das über die Versicherung abzuwickeln. :-( Berichte bitte wie das Spiel irgendwann ausgeht.
  3. Kennt jemand Umzugsfirma MATAG?

    Versicherung kannst du für ein paar Franken mit abschliessen. Bei kleineren Schäden gibt es einen Preisnachlass direkt vor Ort. Bei uns war ein Türgriff von einem Schrank gebrochen und Die Tischbeine vom Esstisch verschmutzt. (Ich glaube es gab 50 CHF Reduktion) Beim Tisch habe ich einmal drüber geschliffen und den Griff konnten wir kleben, so dass es nicht auffällt, wenn man es nicht weiss. Versicherung empfehle ich bei dem Preis aber definitiv jedem.
  4. KaffeeBart's Haustraum

    Hallo Boarder wir sind immer noch dabei uns einzuleben In eine komplett neue Gemeinschaft kommt man nicht mal eben in m Jahr komplett rein :-P Aber die ersten Hürden sind genommen. Eine der Nachbarfamilien haben zur Einweihung bereits ein Quartierfest organisiert was ganz nett war um auch mal alle Gesichter zu sehen. Ja, der Keller war von Anfang an geplant, dass später in Eigenleistung Dämmung hinzukommt. Entsprechend wurde der Boden um 10cm abgesetzt und die Türen bzw. Schwellen haben sich daraus ergeben. Wenn du hier oder auf meinem Blog mal die Bilder durch schaust bin ich sicher du findest auch eines, wo du die Tür mit dem abgesetztem Raum siehst. Nein, das ganze ist unbeheizt. Aber die Heizanlage wäre starke genug, dass diese beiden Räume über eine Radiator Heizung mit versorgt werden könnten. Das schwarze ist wie im Beschrieb Bodenaufbau eine Sperrbahn (Polymerbitumenbahn) ich denke man kann dazu auch Dampfsperre sagen. In unserem Fall Börner - Erika, wobei die meisten wohl eher Sprint - Katja kennen dürften.
  5. Es gab zu Marty aber auch schon 2/3 negative Berichte hier im Forum. Uns hatte es gestört, dass bei Ihrer Linie Fresh Haus die Häuser nur TEILunterkellert sind. (Das sieht man aber auf dem Flyer auch nur im Kleingedruckten wenn man genau liest.
  6. Die Bezeichnung Markise dürfte auf das gesamte Produkt zutreffen und nicht ausschliesslich auf die Stoffbahn, daher wiederhole ich mich gern. Diese Ausführung scheint Vertragsgemäss ;-)
  7. Macht auch Sinn, wenn du eine 3m Store bestellst gehst du davon aus, dass diese an einer 3m breiten Wand (oder allenfalls Niesche) befestigt werden kann. Das dürfte auch das Hauptmass der Hersteller sein und als ergänzende Angabe dann noch die breite der eigentlichen Markise Auch wenn es ärgerlich ist und ihr euch etwas anderes vorgestellt habt. Hier denke ich ist der GU innerhalb des Vertrages. Was die Befestigung angeht da sollte aber nachgebessert werden, da ja der Techniker der Markisenfirma behauptet es sei nicht korrekt ausgeführt.
  8. KaffeeBart's Haustraum

    Die beiden Hobbykeller wurden so geplant, dass wir selber noch 6cm dämmen können. Mittlerweile hab ich es geschafft die beiden Räume fertig zu stellen. Bodenaufbau: - Sperrbahn - Ausgleichschüttung ca 1cm - EPS 6cm - Trockenestrich 2cm - Laminat Wand: - 6cm EPS (nur an 3 Wänden. Die Wand, welche die beiden Hobbyräume trennt haben wir nicht gedämmt.) - Gipskartonplatten - Spachtelmasse - Rauhfaser Tapete
  9. Von Idealbau habe ich nur positives gehört. Vereinskollege hat mit denen gebaut und war begeistert was Budget und Termintreue angeht. Mängel seien ebenfalls gering gewesen. Ich selber habe nur eine Besprechung bezüglich Machbarkeit mit Idealbau gehabt. - Schlussendlich haben wir in einer Region gebaut in der dieser Unternehmer nicht tätig ist.
  10. Bauabnahme -> Bauherrenberater?

    Schau mal in deinem zitierten Beitrag ganz am Anfang, da sagt er welcher GU es war :-P
  11. Ich mach dir mal ne PM mit den Namen
  12. Hallo Aventura, wir haben mit Kobelt gebaut und sind im November eingezogen. In meinem Blog findest du einige Hinweise, wie die Bauphase abgelaufen ist. (Linke siehe Signatur)
  13. Baumängel Rohbau

    Bleib dran .. der Schutt verschwindet sehr schnell unter einem Häufchen Erde, die in die Baugrube geschüttet wird.
  14. Baumängel Rohbau

    Der Bauschutt gehört in eine Mulde und nicht in deinen Baugraben versteckt. Hätte ich soetwas bei uns gesehen wäre das sofort reklamiert worden. - Da du ohnehin schon im Kontakt mit der GL bist würde ich diesen Punkt gleich mit auf die Mängelliste nehmen. Ist für den Unternehmer halt günstiger etwas zu verscharren als wirklich auf eine Deponie abzuführen.
  15. Unbehandeltes Holz für Heizung

    Ein Teil der altn Holzplanken wurde recycelt und dienen nun als Kompost im Garten 3 Seiten fest montiert Vorderseite kann man heraus nehmen um so an das kompostierte Material zu kommen.
×