Alpenwelt

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    381
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    10

Alpenwelt hat zuletzt am 6. Juni gewonnen

Alpenwelt hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Alpenwelt

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Contact Methods

  • Wohnort
    Steffisburg
  1. Dann sehe ich in Bettlach zur Zeit keine Chance. Ich, nicht Ihr, würde in dem Fall in der nähren Umgeben suchen da ein Verzicht auf ein Eigenheim für nicht in Frage kommen würde.
  2. Ich würde in diesem Fall auch gerne die Leitung bis zum Haus erneuern lassen aber nicht nur auf meine Kosten. Ich würde das Gespräch mit der Gemeinde morgen suchen und abklären, in welchem Umfang sie sich an den Kosten beteiligen.
  3. Parzelle Nr.: 679 645m2 zu 450.00 / m2
  4. Unser Kärcher K 2.91 haben wir seit 5 Jahren. Benutzen in für die Reinigung der Terrasse und dem Eingang und der Velos. Bis heute keine Probleme.
  5. Nicht zu vergessen ist auch die Haftung bei einem Schadensfall der Leitung.
  6. Wasserflecken sind bei Pavatexplatten Ok? Würde ich nicht wollen.
  7. Ich war einmal in einer ähnlichen Situation. Zuerst Verkauf am 05.10 vom jetzigen Eigentum. Miete zur Überbrückung (was du aber nicht willst aber die einzige Lösung für uns war). Neues Eigentum gekauft am 12.10., Bezug am 11.11.
  8. Unser GU (www.frutiger.com) hat nur mit regionalen Handwerker gebaut. Kommt wohl auch auf den GU an.
  9. Jetzt wird es, für die Zukunft, anspruchsvoll. Ich empfehle dir dir ein Abo mit Rechtsberatung vom Beobachter. Dann eine Beratung mit einem Juristen vom Beobachter. PS: muss nicht der Beobachter sein! Wichtig ist nur, das du eine Rechtsberatung von einem Notar erhälst. Gesamtes Einkommen von dir und deiner Mutter gilt nur, wenn auch Sie mit Ihrem Anteil z.B. 30% im Gundbuch aufgenommen ist, auch wenn sie Pensioniert ist. Aber, du hast noch 2 Geschwister welche du beim Tod von eurer Mutter auszahlen musst. Wenn du diese nicht Auszahlen kannst musst du das Haus, ev. unter Wert, verkaufen. Bei Annahme von CHF 100'00.00 Einkommen (Du und deine Mutter) ist ein Haus von max. CHF 675'000.00 möglich. https://www.vermoegenszentrum.ch/ratgeber/vergleiche/maximaler-kaufpreis.html PS: Ja nie einen Immo-Finanzierer beauftragen! PS: Ich und meine Geschwister haben auf das Erbe zugunsten unserer Schwester (deine Situation), vor dem Kauf verzichtet. sind deine Geschwister dazu bereit?
  10. ich würde einen Fachmann kommen lassen der sich dies vor Ort anseht.
  11. 1) In deinem (Eurem) Fall so schnell als möglich zu empfehlen auch wenn es mit Zusatzkosten verbunden sein wird. ev. hat @Pfälzer Zeit. 2) Nicht unbedingt aber genaue Konsequenzen verlangen 3) Wenn du dazu berechtigt bist sicher 4) Ja, wenn es die unterschriebenen Verträge zulassen 5) dazu kann ich nichts sagen
  12. Ich gehe von folgender Situation aus: Du wirst im Gundbuch alleine eingetragen. Du alleine schliesst die Hyptohek ab. Deine Mutter wohnt in deinem Haus. Sie gibt Geld (Erbvorbezug) für den Kauf an das Eigenkapital. Sie gibt kein Geld an das Einkommen für die Berechnung der Tragbarkeit. Eigenkapital CHF 190'000.00 Einkommen CHF 68'000.00 Kaufpreis Grundstück mit Haus (gem. VZ Berechnung) max. CHF 536'000.00 Um auf der sicheren Seite zu sein empfehle ich dir ein Grundstück mit Haus zu suchen (bestehend oder Neubau) von max. CHF 500'000.00
  13. 2 Herren davon sind wohl auch tätig bei Life Investment Group? LIG AG Statutendatum: 20.01.2017. Life Investment Group GmbH Statutendatum: 19.09.2014.