Jump to content

Amaretti

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    10
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Schulthess Waschmaschine

    Wir hatten 20 Jahre Schulthess. Früher war ich immer sehr zufrieden. Bereits meine Grossmutter hatte immer Schulthess-Maschinen. Mit unserer Schulthess-Maschine war ich aber ganz zufrieden. Jedoch ist bereits nach einem Monat der Startknopf abgebrochen. Dies konnte aber repariert werden. Nun nach 10 Jahren hat sie den Geist aufgegeben. Sie war aber täglich sicher 3 Mal in Gebrauch. :-)
  2. Wasserbett gegen Rückenschmerzen ?

    Hallo zusammen Das ist ja mal ein super Thema, hier möchte ich auch gerne Antwort geben. Ich habe seit ca. 5 Jahren Rückenschmerzen im Schulterbereich. Ich habe alles probiert von Tabletten, Sprizen, Homöopathie, Muskelentspannung etc. Damals haben wir auch unser Wasserbett gekauft. Und ich muss sagen, das Wasserbett ist eine tolle Sache, aber gegen die Schmerzen hat es nicht geholfen. Hier muss man einfach realistisch sein, je nach dem was man für ein Rückenproblem hat, kann das Wasserbett helfen, das Gegenteil bewirken oder es passiert einfach nichts.... Seit dem Wasserbett fühle ich mich am morgen aber viel entspannter. Gegen die Rückenschmerzen, vor allem wenn sie bereits chronifiziert sind kann ich dir die Manuelle Therapie nach Maitland oder auch die progressive Muskelentspannung sehr empfehlen. Am besten schaust du mal, ob es in deiner Region Physiotherapeuten gibt, welche nach dem Maitland-Konzept arbeiten. Für die Progressiven Muskelentspannung nach Jacobson gibt es meistens Kurse, diese kann ich dir sehr empfehlen. Mit den beiden Methoden habe ich meine Schmerzen in den Griff bekommen, aber es ist leider ein jahrelanger Prozess...
  3. Ideen für Terrassenüberdachung gesucht

    Bin schon sehr gespannt auf eure Erfahrungen Isitom und EvoVIIIMR. Unser Umbau beginnt zwar erst im 2017 aber wir machen uns auch gerade Gedanken, welche Überdachung am besten geeinget wäre.
  4. Katze sucht gesicherten Garten

    Ohje, wieso ist denn der arme Kater gestresst? Ein paar weitere Infos über den Kater wären sicher hilfreich. Was ich übrigens noch empfehlen kann ist die Website Tier-Inserate.
  5. Empfehlung Lampenshop

    Wir haben unsere Lampen merhheitlich vom Möbel Pfister. Als wir damals nach einem Kronleuchter geschaut haben, mussten wir extrem lange suchen, an den Pfister habe ich gar nicht gedacht. Aber seit diesem Zeitpunkt habe ich die meisten Lampen dort gekauft. Im Wohnzimmer haben wir eine LED Stehlampe von Lumimart, die war damals um die 1000 Franken, inzwischen haben sie wohl diesen Typ Lampen nicht mehr. Wir haben diese vor 10 Jahren gekauft und sie funktioniert noch einwandfrei. Bei Möbel Pfister als auch bei Lumimart wurden Garantiefälle jeweils sehr schnell abgewickelt und ich bin mit dem Kundendienst sehr zufrieden.
  6. Höhe der Hypothek

    Hallo zusammen Danke für eure Antworten. John, Kaffeebart und einige andere lagen richtig. Ich hatte heute einen Termin bei der Bank und das Ergebnis war ungefähr obenstehende. Der Wert des Hauses wurde sogar noch ein bisschen höher taxiert. Ich danke euch allen sehr für eure Hilfe. Wir können es kaum erwarten, wenn dann der Umbau im 2017 losgeht! :-)
  7. Was für Haustiere habt ihr?

    Hallo zusammen Wir haben zwei Katzen und einen Labrador. Die Katzen sind 5 Jahre alt unser Labi ist 13. Die Katzen sind Geschwister und stammen von einer Freundin. Unser Labi haben wir von einem Paar, dass sich scheiden liess. Er ist total verschmust und sehr anhänglich.
  8. Was für Haustiere habt ihr?

    ups, mein Beitrag wurde zweimal veröffentlicht... sorry
  9. Höhe der Hypothek

    Guten Tag zusammen Seit einigen Jahren bin ich hier bereits eine stille Leserin. Nun möchte ich euch gerne eine Frage stellen. Wir haben das Bauernhaus meiner Grosseltern geerbt. Es wurde vor 30 Jahren zuletzt renoviert. Da wir das Haus umbauen möchten, stellt sich nun die Frage, ob und in welcher Höhe wir eine Hypothek erhalten. Das Haus hat einen Wert von 850'000, auf dem Haus ist noch eine Hypothek von 100'000. Unsere Ersparnisse auf den Sparkonten liegen nur bei ca. 50 000, da ich erst jetzt fertig mit meiner Aus- und Weiterbildung bin. Jährlich verdienen wir ab diesem Jahr ca. 200 000. Mit welcher Kredithöhe können wir rechnen? Müssen wir auch 20% Eigenmittel aufbringen, wenn das Haus schon uns gehört? Die "alte" Hypothek wird noch von meinen Eltern übernommen. Vielen Dank für eure Hilfe!
×