Jump to content


thaifoodpower

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    19
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

thaifoodpower hat zuletzt am 19. Dezember 2017 gewonnen

thaifoodpower hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über thaifoodpower

  • Rang
    Aktives Mitglied
  1. Schlechte Erfahrungen mit Bora Classic

    Also, seit heute können wir unsere Küche benutzen - war sehr schwierig, noch zu warten, aber Silikonfugen und Kleber mussten noch trocken/aushärten. Wir haben den Bora Classic mit Wok, Flächeninduktion und Plasmafilter und heute Mittag haben wir Pasta gemacht (hoher Topf) und am Abend habe ich mich dann am Wok ausgetobt. Ich bin begeistert! Der Trick mit dem Deckel auf dem Topf für das Wasser ist nötig, funktioniert aber super, auch vom Wok saugt es perfekt ab, obwohl ich auf voller Hitze am Braten war. Gefühlt saugt der Bora auch einen Teil der Fettspritzer ab, zumindest wirkt es, als ob es um den Wok herum deutlich weniger Spritzer hatte als früher noch. Der Filter scheint sein Ding zu tun, denn es hat wenig nach Essen gerochen (fast schade..), aber auch das ist nach 2 Mal Kochen sicher nicht abschliessend eindeutig zu beurteilen. Ganz hin und weg bin ich auch davon, wie schnell alles auf Temperatur kommt, aber das ist sicher weniger wegen Bora als vielmehr, weil wir früher Glaskeramik hatten. Ich bin nun also komplett und super glücklich damit und total froh, dass wir das so gewählt haben.
  2. Schlechte Erfahrungen mit Bora Classic

    Ui.. Das ist gar nicht gut, ich hoffe, Ihr bekommt das bald gelöst.. Wir haben gerade unsere neue Küche mit Bora Classic auf der Halbinsel und Umluft Plasmafilter bekommen. Wird wohl dieses Wochenende finalisiert und dann sind wir gespannt.. Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
  3. Storen: Schenker, Griesser, was noch?

    Danke für die ganzen Tips! Also ich habe jetzt noch einen lokale Storenbauer gefunden, der wohl Schenker und Griesser im Angebot hat und lasse mir da auch eine Offerte geben. Bei Interesse kann ich dann gerne berichten, wie es ausging. Merci und frohe Festtage! Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
  4. Storen: Schenker, Griesser, was noch?

    Hallo zusammen ich hatte ja hier und da schon einmal ein paar kleine Fragen gestellt, da wir gerade ein Haus gekauft und umbauen. Die meisten Arbeiten sind getan, die Küche kommt bald (falls gewünscht kann ich gerne dann Bilder/Erfahrungen posten) und nun sind die Storen dran: Die Storen, die es hat, sind unschön bis kaputt und dann wollen wir auch gleich alle ersetzen, damit es einheitlich wird und wir die Farbe etwas optimieren können. Wir hatten Schenker Storen schon für eine Offerte da, die klingt solide, scheint aber auch nicht günstig. Nach etwas Suchen im Forum bin ich noch auf Griesser gestossen, von wo wir uns nun wohl auch mal eine Offerte machen lassen werden. Kann jemand Erfahrungen zu diesen beiden teilen bzw. weitere Storenbauer in der Gegend ZH empfehlen? Merci!
  5. Darlehen gesucht

    Ihr schreibt, dass die Zinsen der Bank zu hoch seien.. Um ehrlich zu sein, die Zinsen sind gerade fast historisch tief. Wenn in diesem Umfeld hohe Zinsen verlangt werden, dann scheint die Bonitätsprüfung der Bank sehr problematisch ausgefallen zu sein. So unschön es in diesem Moment, wenn man den Traum quasi vor Augen hat, klingt, evtl. wäre es sinnvoller, noch etwas zu warten. Meine Frau und ich sind nun auch erst Anfang 30 und wir haben gerade ein Haus gekauft, womit wir immer noch eher jung dafür sind. Wir schauen zwar schon seit >2 Jahren, aber erst jetzt passte das Set aus Preis, Eigenkapital, Einkommen und Objekt aufeinander - da brauchte es Vernunft und Geduld. Abgesehen davon, und das haben schon einige der Anderen erwähnt, ist der Kaufpreis auch ohne “Rabatt“ sehr tief. Wenn das nicht ein sehr kleines, einfaches Haus in irgendeinem kleinen Tal oder im hinteren Jura ist, würde ich Euch empfehlen, doch sehr genau zu schauen, welche Arbeiten nötig sind oder bald nötig werden. Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
  6. Nein, das war dann ohne Forward, wir haben quasi abgeschlossen und gleich gekauft. Wobei 1.00 weiter natürlich noch besser sind, aber mit abbezahlter 1. steht man natürlich gleich noch besser da Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
  7. Ich weiss ehrlich gesagt nicht, was ein Forward ist.. Das erste Angebot von der CS waren 1.47 für 10 Jahre, aber sie gingen dann halt deutlich runter.
  8. Parkett nicht gut verlegt - Minderung?

    So, nun habe ich Zeit, zu berichten, was es gab. Ja, hätte er wohl überall was wegschleifen können (vom Boden oder vom Parkett), wäre aber evtl auch nicht so präzise geworden. Am Ende hat er jetzt gute Übergänge hergestellt und das ist erst einmal OK für uns.
  9. Parkett nicht gut verlegt - Minderung?

    Hm das ist ein guter Einwand, merci!. Wir haben das Haus bestehend gekauft und die alten Böden rausgenommen und erneuern diese.. Ich gehe morgen mal messen..
  10. Falls es jemandem hilft: Habe bei der CS 5 Jahre auf 0.86 und 10 Jahre auf 1.24 abgeschlossen, bei einer 80/20 Finanzierung.
  11. Tja, da lässt man einmal, nachdem alles unter Aufsicht super lief, einen der Handwerker arbeiten, ohne dass einer von uns im Haus ist und schon geht es daneben.. Pech, fürchte ich. Ich habe versucht, hier ein wenig zu schauen und scheinbar hatten andere auch Probleme mit dem Parkett, wenn auch unsere (zum Glück!) weniger schlimm sind: Die Verlegearbeit insgesamt ist ganz OK, aber an den Türen hat es einen Höhenunterschied zum Plättliboden im Nachbarzimmer von 0.5-0.8 cm - wir finden (und da stimmt der Verleger auch zu), dass das zu viel ist und saubere Arbeit anders aussieht. Sein Vorschlag ist nun, die Kante des Parkettbodens (liegt höher) mit einer Metallleiste zu schützen und einen allfälligen Spalt zwischen Leiste und Plättli bzw. Mörtel zu silikonieren. Wir sind hier nicht 100% glücklich, andererseits scheint es unverhältnismässig, wegen 2x 80cm schlechter Kanten 50 m² Parkett rauszureissen und neu machen zu lassen (hätten wir da überhaupt eine Handhabe?). Dennoch sehen wir nicht ein, den vollen Preis zu zahlen, wenn er seine Arbeit nicht sorgfältig ausgeführt hat und denken daran, eine Minderung zu verlangen. Oder sind wir hier jetzt zu "streng" ? Habt Ihr Erfahrungen, wie man dabei am besten vorgeht und wie viel Minderung angemessen wäre? Vielen Dank für Eure Erfahrungen!
  12. Neue Küche - Anbieter?

    Haben am Ende bei Küchen Dick bestellt. Beratung war sehr flexibel und immer darauf aus, unsere Wünsche zu verwirklichen, Bedenken wurden angemeldet und vor allem begründet, wenn der Planer es anders sah als wir, alle Änderungen immer schnell umgesetzt und der Preis war am Ende auch der beste, vor allem bei teilweise besseren Geräten. Bei einigen Sonderwünschen hat der Planer auch wirklich mit viel Mühe nach Lösungen gesucht. Vor besonders teuren Änderungen wurden wir immer gewarnt, und auch die Effekte kurz mal nachgerechnet. Wir haben jetzt bestellt, Lieferung und Einbau soll dann Ende Jahr erfolgen, dann kann ich bei Interesse noch ein abschliessendes Urteil zu unseren Erfahrungen abgeben. Bis jetzt sind wir sehr glücklich damit, mal sehen, wie es raus kommt! Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
  13. Neue Küche - Anbieter?

    Ah danke für den Hinweis. Also wir waren bei Küchen Dick.
  14. Neue Küche - Anbieter?

    So, ein kleines Update.. Grimm in Waldshut-Tiengen: tolle Beratung, aber etwas eingeschränkte Auswahl. Berater hat sich sehr viel Zeit genommen und war auch sehr flexibel mit Terminen, so z.B. unter der Woche 1800-2100. Preis war gut, aber nicht Spitze. Sanitas Troesch Zürich: Beratung OK, preislich total aus dem Rahmen (35% über dem besten Angebot) Seipp, Waldshut-Tiengen: Beratung ging etwas schleppend, teilweise wurden besprochene Punkte bei der Umsetzung auf den Folgetermin vergessen, grundsätzlich aber OK. Preis war der höchste aller Anbieter in DE. Küchen Dick, Lauchringen: effiziente, gute Beratung, sehr grosse Produktpalette, bester Preis aller Anbieter. Baumann (Küchenplaner mit eigener Schreinerei): hat noch kein Angebot geliefert, Beratung war aber gut. Fazit: Solide Küchen anbieten und gut beraten können alle, die Produktpalette ist aber unterschiedlich und bei den Preisen gibt es riesige Unterschiede. Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
  15. Neue Küche - Anbieter?

    So, die erste Runde Termine ist gemacht, ich bin gespannt. Ich halte Euch dann auf den Laufenden, wie unsere Erfahrungen waren
Swissforums AG
×