Jump to content

Andreas

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    6'272
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    5

Andreas hat zuletzt am 20. November gewonnen

Andreas hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Andreas

Contact Methods

  • Website URL
    https://www.klangwerkstatt.info
  • Wohnort
    Lichtensteig im schönen Toggenburg
  • Interessen
    alles was mit Leben zu tun hat
  • Beruf
    Bildhauer und Instrumentenbauer

Profile Information

  • Gender
  • Location
    Lichtensteig

Letzte Besucher des Profils

5'209 Profilaufrufe
  1. Ja, das war eine Aufstockung von ca. Restschuld 40 000.- auf diese 65 000.- Die Bank hat das begründet mit einem Mehrwert der Liegenschaft.
  2. Mein Garten in Lichtensteig

    Grossblätteriges Hecken Efeu GRATIS abzugeben. Muss hier in Lichtensteig abgeholt werden. Es wächst von unserm Zaun auf einen Kiesweg und verwurzelt dort. Muss nur abgestochen werde, geht sehr leicht. Gut um z.B. steile Börder zu bepflanzen oder Brachflächen....
  3. Anleitung für dieses Gewächshaus gesucht

    Konstruktionen gibts viele, da müsste man dann je nach Wunsch näher darauf eingehen. da wir in einer Wegwerfgesellschaft leben bin ich dafür nach altem Material Ausschau zu halten das meist sehr billig oder gratis ist aber noch gut und stabil verwendbar. Darauf bin ich zum teil bereits eingegangen, z.B. Windrichtung und dergleichen. Zusammengekracht ist mir nur 1 x eines, (in über 40 Jahren) weil sie beim Wasserreservoirbau in die falsche Richtung gesprengt haben, da lagen dann Tonnen Gestein drauf, lach...
  4. Anleitung für dieses Gewächshaus gesucht

    Ja, ich habe diese Dinger immer selber gebaut. kommt drauf an was du willst, willst du darin herumlaufe aufrecht oder willst du eine Art Treibbeet / Kasten ? Wenn du billig irgendwo solche Bögen bekommst sei es PVC oder Metall, ist es eleganter und auch eher windschlüpfiger, achte daher auf die Hauptwindrichtung. Bei der Längsrichtung kannst du Latten und Drähte nehmen damit der Plastik nicht durchhängt. Das ist doch für dich als Vollierenbauer kein Problem...
  5. Anleitung für dieses Gewächshaus gesucht

    kuck mal Hier: Oder sowas Occasionen .....
  6. Anleitung für dieses Gewächshaus gesucht

    Wie dick wären die PVC Rohre ? Vielleicht nur einseitig einschrauben wegen der Schwächung der Rohre... Und die Dachlatten aus Föhren oder Lärchenholz... Und bedenke eines, dort wo das zu stehen kommt gibts ja kaum Schnee.
  7. Anleitung für dieses Gewächshaus gesucht

    Je nach Länge nimmt man dann 3 Bögen. Ich habe solche Dinger immer aus Holz gebaut ausser den Bögen. haben auch jahrelang gehalten mit z.B. Lärchenholzlatten.
  8. Anleitung für dieses Gewächshaus gesucht

    2 Metallbögen, die entsprechende Länge und Breite des Gitters und darüberbiegen. (mit z.B. Kabelbinder festmachen) Du musst das ganze Gitter in der Länge biegen... Kannst leichteres Armiergitter (vorsichtig wegem Rost, der greift den Plastik an) nehmen, das Gitter auf dem Bild ist verzinkt.
  9. Da steht aber: Brandklasse: Normal entflammbar Klasse E nach DIN EN 13501-1 Es sollte doch feuerfest sein.... Es gibt hart gepresste Steinwolle die brennt gar nicht und ist sehr stabil.
  10. Richtig Susann, darum kam mir die Abkürzung so bekannt vor...
  11. Danke fipsli ! Diese Gedanken mache ich mir schon, ich werde ja nächstes Jahr 70. Es ist inzwischen vieles vereinfacht auch die ehemaligen Holzheizungen (Öfen) ist durch ein einfaches Arbeitsarmes System ersetzt.... Die nächsten Jahre steht an Umbauten und dergleichen nichts mehr grosses an.... Die Liegenschaft ist FIT, lach... PS: was ist VZ ?
  12. Ach ja noch etwas zur Liegenschaft selber. Die Bank hat damals gesagt: es sei ein Liebhaberobjekt, was immer das bedeuten soll Das Haupthaus wurde 1674 erbaut, (ich habe die Jahreszahl gefunden) der Anbau, ehemals Scheune ca. 100 Jahre später und der Werkstattbau, ehemals Stickerei um 1848 rum. Im laufe der Jahre habe ich alle Dächer neu gemacht, Strickwände ausgemauert, alles bestens isoliert und sämtliche Elektroleitungen erneuert und ca. 1200 m2 Umgebung gestaltet. Ausser Wasseranschlüsse und Elektroleitungen anschliessen mache ich alles selber. Ja, es macht Spass in so einer lebendigen (weder Wurm noch Bock) Haus zu wohnen, werken und zu sein.
  13. Dass das massiver Baupfusch ist, sieht man ja auf den ersten Blick. Wie pitw oben schreibt. Da würde ich rigoros reklamieren und vorerst nichts bezahlen bis das OK ist.
  14. Kurzer Gartenrundgang

    Das sieht doch schon mal seeeeeeehr gut aus !!!
  15. Dazu muss ich noch etwas sagen, was unsere Wahl dieser Bank mitbeeinflusst hat. Wir waren mit der Restschuld beim Ablauf der 10 Jahre bei ca. 40 000.- und brauchten noch einen Baukredit (neue LED Werkstattbeleuchtung, neues Tableau und noch so einiges) von ca. 25 000.- Und diese Bank hat den bewilligt.
×