Jump to content

adibeutler

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    204
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

adibeutler hat zuletzt am 19. August gewonnen

adibeutler hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über adibeutler

  • Rang
    Mitglied

Contact Methods

  • Wohnort
    Thun
  1. Fundament Trockenmauer

    Es soll ein Hochbeet werden, so ähnlich wie auf dem angehängten Bild. Mit gleichförmigen Betonsteinen.
  2. kosten realistisch

    Kalkuliere auf jeden Fall noch etwas Reserve mit ein. Wir haben beim Rausreisen der alten Böden eine böse Überraschung erlebt, Unterlagsboden war hinüber -> zusätzliche Kosten von fast CHF 10'000 Solche unvorhergesehene Dinge können bei allen Renovationen kommen. Ev. Statiker nötig für Wand rausreissen? Gruess Adrian
  3. Fundament Trockenmauer

    Hallo zusammen Ich beabsichtige eine Trockenmauer von ca 80cm Höhe im Garten zu erstellen. Nach einiger Recherche im Internet möchte ich das Fundament dafür wie folgt machen: 40cm tiefer Graben ausheben, 30cm mit Schotter füllen, verdichten, mit 10cm Sandschicht füllen, darauf dann die Mauer erstellen. Ich habe diese Vorgehensweise mehrfach so gesehen. Folgendes leuchtet mir aber noch nicht ganz ein: Wenn der Sand auf den Schotter kommt, rieselt der nicht mit der Zeit nach unten durch? Muss zwischen Schotter und Sand ein Vlies oder ähnliches verlegt werden? Danke für eure Antworten. Gruess Adrian
  4. Schade ums Niveau Gesendet von HUAWEI M2-801L mit der HausGartenLeben.ch Mobile App
  5. War wohl ein Montagsgerät. Habe seit 6 Jahren einen Kärcher Hochdruckreiniger der Mittelklasse. Läuft prima. Auch der Nass/Trocken Sauger von Kärcher ist super. Gruss adibeutler Gesendet von HUAWEI M2-801L mit der HausGartenLeben.ch Mobile App
  6. Ich hoffe, du hast kein SBB Generalabonnement... Gesendet von HUAWEI M2-801L mit der HausGartenLeben.ch Mobile App
  7. Erfahrungen mit nettoshop.ch

    Pepita, welches Modell hast du bestellt, wenn ich fragen darf? Sent from my Nexus 7 using Haus-Forum.ch mobile app
  8. GLKB (mit Produkt Hypomat) akzeptiert bis 8 Jahre Laufzeitunterschied.
  9. Kunststück... Ich habe die publizierten Zinsen der Konkurrenzbanken aufgezählt, die 0,2 - 0,4% tiefer sind als von der UBS offeriert (von den 3a Zinsen ganz zu schweigen). Und gesagt, dass ich aktuell Konkurrenz-Offerten einhole. Es hat nichts genützt. Und ich würde uns als gutes Risiko einschätzen, d.h. Belehnung knapp 70%, Familienplanung abgeschlossen, beruflich gut aufgestellt, 100K Reserve (falls Zinsen doch mal über 5% ansteigen oder die Immopreise deutlich sinken würden), jährlich 13,5K Säule 3a Einzahlung... Ich vermute, dass sich die Dame in Sicherheit wähnt wegen der unterschiedlichen Laufzeiten der Tranchen und mich damit keine andere Bank aufnimmt. Swissquote löst aber Tranchen ab bis 5 Jahre Unterschied, e-hypo sogar 8 Jahre. Mal schauen, wenn es jetzt nicht klappt mit dem Wechsel, dann in ein paar Jahren bestimmt.
  10. Wie machst du das? Wir sind auch bei UBS. Marge 1.1% und das sei ein guter Zins. Meine Beraterin sagte, wenn ich die auslaufende Festhypo in Libor umwandle werde ich nicht mehr einen so guten Zins erhalten...
  11. Kann mir nicht verkneifen ein UBS Papier von 2009 zu den Zinsprognosen hochzuladen. Damals wie heute wurde von steigenden Zinsen gesprochen. Daher haben wir uns für langfristige Hypotheken entschieden. Bei den heutigen Zinsen kommt manchmal schon ein bisschen Reue auf... IMG_20150107_211051.pdf
  12. booker, du hast Recht. Wir verlängern eine Tranche. Die Bank (oder der Kundenbetreuer) fühlt sich so wohl sehr sicher, dass wir nicht abspringen können. Es gibt aber Banken, die eine tranchenweise Ablösung über mehrere Jahre akzeptieren, z.B. Swissquote mit max. 5 Jahren oder die SZKB sogar bis 8 Jahre (www.e-hypo.ch). Hat jemand damit Erfahrungen gemacht? Ist das sehr kompliziert? Gruss adibeutler
  13. Gruss ans Forum Habe heute gerade eine Offerte für eine Verlängerung einer bestehenden Hypothek mit Ablauf im Oktober 2015 von meiner Hausbank erhalten: 6 Jahre: 1,72% (1,52% +0,2% Forward) 7 Jahre: 1,78% (1,63% +0,15% Forward) 10 Jahre: 2,1% (1,95% +0,15% Forward) Libor wurde mir gar nicht angeboten, auf Nachfrage erhielt ich dann 1,30% als Angebot. Verhandlungspotential: 0,0 Ich finde, das sind nicht grade tolle Zinssätze. Was meint ihr dazu? Gruss adibeutler
  14. Betonfarbe

    Mein Maler hat mir für den Garagenboden Zweikomponentenfarbe empfohlen. Mit der haus-forum Mobile App gesendet
  15. Möglichst grosse Radiatoren sind natürlich von Vorteil. Kann aber ab einem gewissen Punkt ein optisches Problem werden. Die Dämmfolie hinter den Radiatoren find ich interessant. Ob man die auch nachträglich montieren kann? Kannst du mir sagen, was das für ein Produkt ist? Gibts das ev. im Baumarkt? Gruss Adibeutler
×