Jump to content

Pippen

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    2'269
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Pippen hat zuletzt am 26. September 2009 gewonnen

Pippen hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Pippen

  • Rang
    Donator

Contact Methods

  • Wohnort
    Flums SG
  1. EFH mit Autounterstand

    Ich finde das ganze Bauvorhaben bis jetzt sehr gelungen. Ich frage mich aber auch, wo verstaust Du alle die vielen Sachen, wie: - alle Fahrräder, evtl. noch Roller - Rasenmäher (oder gibt es einen Roboter) - Ski's, Schlitten, Snowboards - Bei kleinen Kindern: Trottinets, Laufräder, Spielzeugautos, sonstige Kinderspielsachen, ... - Winter- und Sommerräder - im Winter: Stühle vom Sitzplatz - Sonstige Gartengeräte, Schneefräse, Kärcher, ... Hast Du für alles Platz im Geräteraum? Wir haben im Keller einen 40m2 grossen "Abstellraum" der komplett überfüllt ist. Ich muss aber noch dazu sagen, dass momentan noch die Velos da unten stehen. Jetzt sind wir an einem Velounterstand draussen dran. Ausserdem finde ich das Walmdach optisch zwar schön, aber hinsichtlich Solaranlage oder Kollektoren nicht ideal. Ich würde dies nicht machen.
  2. Fussbodenheizung Temperatur

    Das würde ich so nicht akzeptieren. Du hast dafür bezahlt, dass Du warme Räume kriegst. Das eine ist die Anschaffung eines infrarotkörpers oder so. Aber Du hast dadurch die ganze Zeit Mehrkosten. Ich würde darauf bestehen, dass dies korrigiert wird. Das heisst die Rohre müssen enger verlegt werden, oder es gibt die Möglichkeit einer Wandheizung. Wurde denn überhaupt eine korrekte Berechnung gemacht?
  3. Salü Simon Ich kann mir nicht vorstellen, dass bei einer Revision ein hydraulischer Abgleich gemacht wurde. Das ist nämlich sehr aufwändig. Wie ist das ÜV eingestellt? Hast Du Raumthermostaten? Wie sind die eingestellt?
  4. Kannst Du herausfinden wie viele Einschaltungen von den 21'000 für WW und wie viele für die Bodenheizung waren? Falls nicht, würde ich das mal beobachten. Denn falls der grösste Teil für die Heizung war, müsste man kontrollieren, ob der hydraulische Abgleich korrekt durchgeführt wurde. Wurde einer gemacht? Gibt es ein Überströmventil?
  5. Kalkflecken entfernen

    Also wenn Du es mit Durgol nicht weg kriegst, wurde die Kunstharz Abdeckung wahrscheinlich bereits angegriffen.
  6. Chayote/Gemüsebirne

    hallo Bernd Wow. So viel konntest Du ernten! Bilder würden mich interessieren. Ich hatte dieses Jahr auch mit einer Frucht einen Versuch gestartet. Leider ging er schief. Ich habe die Frucht wahrscheinlich zu tief in die Erde gesetzt. Ausserdem nicht der Länge nach. Vielleicht versuche ich es nächstes Jahr wieder. Mal schauen.
  7. Hallo Wir sind aktuell am Planen einer Gartenumgestaltung. Unter anderem wird der Gartensitzplatz vergrössert und mit neuen Platten belegt. Dazu sollen Terracottaplatten aus Imprunetta Ton (extra hoch gebrannt für Aussenbereich) verwendet werden. Heute haben wir uns mit dem Gartenarchitekten und dem Gartenbauer getroffen, um alles vor Ort anzuschauen. Als wir zum Thema Terracottaplatten kamen, hatte der Gartenbauer erwähnt, dass er von verschiedenen ehemaligen Kunden gehört habe, dass sie nicht 100% glücklich mit den Terracottaplatten seien. Denn wenn Fett (z. Bsp. vom Grill oder Esstisch) auf die Platten tropfe, würde dieses regelrecht aufgesaugt und liesse sich dann nicht mehr vollständig entfernen. Frage ans Forum: Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Gibt es andere die solche Platten haben und überhaubt keine Probleme haben? Was würden Spezialisten empfehlen? Besten Dank. Gruss Pippen
  8. Aussage 3: (völliger Bödsinn) Wenn man eine Bodenheizung hat, die hydraulisch korrekt abgeglichen ist, braucht es sicher keinen Speicher. Denn der Unterlagsboden kann umgerechnet die grössere Energie aufnehmen als ein 5000l-10000l Speicher (je nach Fläche). Denn ein zusätzlicher Wasserspiecher verkleinert nur die Effizienz und erhöht die Gefahr von Fehleinstellungen. Denn einen Speicher korrekt einzubinden ist ziemlich anspruchsvoll. Das führt dann oft zu hohen Schaltzyklen. Der einzige Grund für einen Speicher ist, wenn man die WP mit Heizkörpern betreibt. Aussage 1: Inverter erhöhen die Laufzeit der WP am Stück: Das ist korrekt. Aber das will man auch. Denn Schaltzyklen sind viel schlimmer als Laufzeit (um Faktoren) WW über separaten WP-Boiler: Macht oft Sinn Aussage 2: Ich würde von einer Kompakt-WP zur Aussenaufstellung abraten. Split-Gerät ist ok. Ausage 4: Völliger Blödsinn, ganz im Gegenteil. Viel einstellen kann man da z. Bsp. nicht.
  9. Carport Ja oder Nein?

    Wir haben uns für einen Carport entschieden, weil - er günstiger ist als eine Garage - wir dadurch viel Platz im UG sparen für : Werkstatt, Veloabstellplatz, ... (sonst hätten wir die Grundfläche um einiges vergrössern müssen) Eine externe Garage wollten wir nicht, da sie m. M. nach zu wenig Vorteile gegenüber einem Carport bietet.
  10. V ZUG Adora SL Fehler F5

    @Chrisnx Jetzt habe ich die Unterlagen, die ich von einem Monteur bekommen habe, doch wieder gefunden. Der Fehler F5 bedeutet folgendes: Fehlerdiagnose: Datensicherung fehlerhaft mögliche Fehlerursachen: Steuerteil defekt (Feuchte, EMV etc.)
  11. Heidelbeereanbau

    Hallo LolitaTa Bei Lubera.com findest Du dazu viele nützliche Informationen und Videos. Bei mir hat das sehr gut funktioniert. Wasser brauchen die nicht speziell viel.
  12. Hallo Thomas Im Sommer würde ich die Lüftung nur aufs Minimum stellen und Nachts den Rest über die Fenster machen. Der Vermieter hat bestimmt gemeint, dass ihr im Winter die Fenster nicht öffnen solltet. Sonst würde ein ganz grosser Vorteil (Energiesparen) der Lüftung zu Nichte gemacht. Aber im Sommer kannst Du über die Fenster lüften. Andernfalls versteht der Vermieter die Lüftung selber nicht. Wegen der Lüftung: Du hast dazu bestimmt eine Betriebsanleitung bekommen. Falls nicht würde ich die anfordern. Wie heisst denn der Hersteller und der genaue Typ der Lüftung?
  13. Guter Gartenbauer Region Sargans?

    @rxboe Zusatzfrage: Hat querbeet bei euch auch Belagsarbeiten, wie zum Bsp. Sickersteine legen, gemacht? Man hört immer wieder, dass es super Gartenbau Firmen gibt, die im Bereich Gartenbau alles im Griff haben, wenn es dann aber um Belagsarbeiten geht, sieht es in den ersten 3-4 Jahren tiptop aus, ab 5-6 Jahren wird es dann aber immer unebener und damit nicht mehr schön. Wie lange ist dieser Bau bei euch abgeschlossen?
  14. Guter Gartenbauer Region Sargans?

    Super, vielen herzlichen Dank. Nur schon die Homepage sieht sehr gut aus.
  15. Welche max. Vorlauftemperatur fährst Du denn bei der Ölheizung?
×