Jump to content
housy

Spors Badezimmerspiegel

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

 

Naja, das ergebnis ist in der Tag ernüchternd. Es sieht so aus, als hätte jemand ein paar Einzelteile zusammengebastelt. Ich habe den Spiegel erhalten, er hängt aber noch nicht. Sobald ich herausgefunden habe, wo ich Holz in der Wand habe um das Riesending aufzuhängen (immerhin 150x80) mache ich noch ein paar mehr Angaben.

 

Im nachhinein würde ich wohl bei einem lokalen Unternehmen jemanden vorbeikommen lassen, den Spiegel besprechen, eine Skizze zur Offerte verlangen, das Ding liefern und installieren lassen, selbst wenn es das doppelte kostet.

 

Ich hoffe das genügt vorerst, ich werde mich anfangs März wieder melden.

 

Viele Grüsse

Exile

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja... irgendwie ist man heute grundsätzlich und immer der felsenfesten Überzeugung, dass man nur in einem "Online-Shop" gut und günstig kaufen kann.

Und nein, das ist auch nicht wirklich meine Welt.... dazu bin ich zu lange in der Branche tätig und ggf. zu alt :)

Aber... wie immer gibt es den goldenen Mittelweg..  man muss ja einen einfachen Spiegel, gleich welcher Form der wäre, nicht unbedingt im Sanitärgrosshandel kaufen (die kaufen ihn ja auch nur extern zu)...  es ist in aller Regel um einiges günstiger, wenn man solche Dinge dort erwirbt (und eben ggf. auch montiert haben möchte...) wo sie ja eigentlich hergestellt werden..... also in den Glasfirmen... die gibt es in der Schweiz, ebenso wie in Deutschland ja auch fast an jeder Ecke....  also auch hier lohnt sich die Nachfrage. Gleiches gilt übrigens auch für Glas-Duschwände/abtrennungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

leider müssen wir hier Stellung beziehen  und eine Gegendarstellung abgeben.

Die Aussage von Exile ist ziemlich unfair. Es liegt uns bislang nicht einmal eine Reklamation von Exile vor -  Exile erhielt seinen Spiegel am 22 Januar. Wir erinnerten Ihn freundlich an die Bezahlung unserer Rechnung am 02.02.2016.
Auch dann schrieb er uns keine Bedenken zur Güte des Spiegels nur dass er den Spiegel heute (02.02) zum ersten Mal sehen würde,  die Zahlungserinnerung frech fände und auch erstmal nicht zahlt,  da er die Lage von einzelnen Komponenten umbauen müsse ?!  - vielleicht hätte wir hier hellhörig werden sollen, jedoch erfolgte keine Nachfrage was zu machen sei oder gewünschter Inanspruchnahme unserer Garantieerklärung.
Wir haben dies als Wunsch nach Zahlungsaufschub zurück gelegt. Auf E-mails Ende März ob nun alle Ok sei -  keine weitere Reaktion - 2 Anrufe auch erfolglos. Mit einiger Verspätung sehen wir aber diese Aussage hier im Forum- jedoch keine weitere Reaktion??

Mir ist es ein Rätsel wie man einen Spiegel auf Rechnung bestellen kann - diesen im Forum einfach mal heftig abzuwatschen, die Zahlung 2 Monate aussetzt und keine E-mails beantwortet. Uns hat er noch gelobt wir wären die Einzigen die auf seine Mails reagieren - Gleiches können wir von ihm nicht behaupten.
Für konstruktive Kritik sind wir dankbar, aber dies hier ist unterirdisch. Zumal Spiegel der gleichen Baureihe völlig ohne Beanstandung von Hotels und Bauherren in der Schweiz abgenommen wurden. Nicht umsonst scheint dies die Erste negative Kritik über uns zu sein.

 

Die Anmerkung des Administrators man könne ja Spiegel in der Schweiz kaufen ist völlig in Ordnung - wenn dies hier nicht ein Thread über Spors Spiegel wäre - Diese Aussage ist völlig neben der Spur und geschäftschädigend. Da der Pfäzer noch keinen Spiegel von uns hat, aber schon Meinungen besitzt - laden wir Ihn ein, diese doch zu überprüfen.

Wir stehen zu unserer Qualität.

 

Spors Spiegel Manufaktur

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ou jetzt wirds spannend...

 

Ich würde eher vorsichtig sein mit aussagen, zumal ich ein paar für mich recht stimmige Fakten habe:

1. Zwischen der Bestellung und mehreren verschiedenen Aussagen wieso die Lieferung verzögert sei (Werk überlastet, man wartet auf die Uhr, Lieferwagen verunfallt...) sind mehr als 2 Monate ins Land gezogen.

2. Der vereinbarte Liefertermin wurde nicht eingehalten, der Spiegel wurde während unseren Ferien vor die Tür gestellt und als wir nach Hause kamen hatten wir bereits eine Mahnung per Mail erhalten (=> diese habe ich in der Tat als Frech bezeichnet)

3. Nachdem der Spiegel nicht ordnungsgemäss Installiert werden konnte (dies habe ich der Manufaktur ebenfalls mitgeteilt), musste ich mir erst mal professionelle Hilfe holen (das ist halt mit Terminen manchmal auch schwierig...) um die ganze Verkabelung hinten auf dem Spiegel nicht zu beschädigen.

4. Jeder (oder zumindest viele) werden wohl verstehen, dass ich bei einer solchen Geschichte die Zahlung bis nach Bestätigung der Funktionsleistung (Heizung, Lichtleistung, Dauerbetrieb usw.) zurückbehalten habe, da ich nicht davon ausgehen konnte, bei allfälligen Mängeln genügend Druckmittel für eine Verbesserung des Lieferobjektes zu besitzen.

 

Der Spiegel sah geliefert hinten so aus: (Siehe Bild 1)

 

Bild 1.jpg

Diverse Bauteile (hier teilweise bereits entfernt) mussten umplaziert werden, damit die Aufhängeplatten an die Ecken gebracht werden konnten.

 

Übrigens wurde die Rechnung mittlerweile zur Zahlung freigegeben, was normalerweise mit dem netten Schreiben "Falls dieses Schreiben sich mit Ihrer Zahlung kreuzt..." aber das scheint ebenfalls eine überbewertete Floskel zu sein.

 

Schlussendlich konnte ich mich mit etwas kreativer Hilfe und Strom-Know-How den Spiegel aufhängen. Ich muss sagen, von Vorne macht er eine gute Figur:

Bild 2.jpg

 

Wer sich also mit Strom auskennt, wem die Rückseite ziemlich egal ist und riskieren möchte, öffentlich als schlechten Kunden angeprangert zu werden, dem kann ich entsprechend einen Kauf empfehlen.

 

Zusammenfassend würde ich noch folgende Dinge berücksichtigen:

- Der Spiegel ist recht breit, die Seitenleuchten alleine reichen nur knapp aus, zum Schminken eher zuwenig hell. Wir haben Warmlicht bevorzugt, evtl. gäbe es Möglichkeiten für hellere Leuchten.

- Je nach Aufhängemöglichkeit würde ich abklären wo die Wärmeelemente angebracht werden. Alternativ hätten wir sonst die Aufhängeplatten noch kürzen müssen.

 

Ich bin mal gespannt, ob ich hier noch weiter durch den Dreck gezogen werde. Ich würde jedoch immer vorsichtig sein im Internet die Kunden zu traktieren!

 

Viele Grüsse und bis zum nächsten Thema

exile

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi zusammen, 

 

Ich möchte meine Erfahrungen welche ich mit Spors Spiegel gemacht habe auch kurz erläutern:

Situation: Wir haben das Badezimmer und das Gäste WC umgebaut, deswegen brauchten wir 2 neue Spiegel. Es wurden uns 2 Spiegel bei Firma X offeriert für zusammen ca. >2'000.- Wir empfanden das als relativ teuer, und machten uns im Internet auf die Suche nach einer Alternative und sind dann auf Spors gestoßen. Die Website machte einen guten Eindruck und die Auswahl bzw. Konfigurationsmöglichkeiten waren echt toll. Wir bestellten 2 LED Spiegel, einen grösseren und einen etwas kleineren. Beide mit einer Steckdose CH unten rechts eingebaut.

Bestelldatum war der 20.06.2017
Als Lieferzeit waren glaube ich 3-4 Wochen angegeben
Lieferung Spiegel 1 (gross): Ende August   10 Wochen Lieferzeit
Lieferung Spiegel 2 (klein): ca. 11. Sept. 2017 12 Wochen Lieferzeit

Ich habe  mehrmals versucht mit Herrn Spors in Kontakt zu treten, aber Emails wurden kaum beantwortet, oder eine verlässliche Lieferzeitangabe: Fehlanzeige. Die Telefonummer CH funktionierte auch nicht. 

Zu den Produkten (Spiegel gross): Die Qualität ist OK, nicht mehr und nicht weniger. Die Verkabelung auf der Rückseite hätte ich als Elektriker professioneller hingekriegt. Die LED Beleuchtung wird "nur" auf den Metallrahmen geklebt, ohne separate Metallschienen und Diffusor für die LED. Das wäre ohne viel Mehraufwand möglich. Nun ja, damit kann ich noch knapp leben. Die Aufhängung mit diesen Klebedingern, naja... Grundsätzlich kann das ja funktionieren... aber wenn man Steckdosen dazukonfigurieren kann,  wirken Kräfte auf den Spiegel, da bin ich ja mal gespannt wie lange das hält! Der Sanitär war jedenfalls nicht bereit die Spiegel zu montieren. 

Spiegel klein: (Jetzt kommts): Der kleinere Spiegel wurde nach 3 Monaten ENDLICH geliefert "yeahh". Natürlich war das Gäste WC schon längst umgebaut. Der Spiegel sah auf den ersten Blick gleich aus wie der 1. nur etwas kleiner. Toll dachte ich. Nur leider war die Steckdose nicht am richtigen Ort angebracht. Unten Rechts war bestellt, sie wurde oben rechts, oder unten links (jeh nachdem wie er gedreht ist) montiert. (Vielleicht wurde angenommen ich wolle den Spiegel vertikal montieren? Ich weiss es nicht) Naaaa toll. Die Leuchtfarbe der LED war auch nicht mehr die selbe wie beim ersten Spiegel. Gewünscht war WARMWEISS, aber es war diesmal ein kälteres Weiss. Zu allem Übel war dann sogar noch die Steckdose falsch verdrahtet. L und N waren vertauscht. Was ich auch bemängeln muss ist das Verdrahten der Steckdose zusammen mit dem Lampenleiter des Spiegels. Das heisst, die Steckdose funktioniert natürlich nur dann, wenn das Licht eingeschaltet ist. Das könnte man auch ganz einfach trennen, denn viele Spiegel/Leuchten in der CH haben dort einen Polleiter und einen Lampendraht, damit die Steckdose immer Strom hat, und die LED geschaltet werden kann. Ich musste beide Spiegel neu verdrahten, und beim 2. den Mangel von L / N beheben. Die Steckdose kann ich jetzt auch nicht gebrauchen, da am falschen Ort. Ich kann nur hoffen, dass beim Einbau in den Metallrahmen sauber gearbeitet wurde, weil sonst liegt am Metallrahmen Spannung an = Lebensgefahr!

Wenn die Spiegel einmal montiert sind, sehen sie von vorne grundsätzlich ganz schick aus. Die LED geben ein schönes Licht ab, es muss aber für zusätzliches Licht im Bad gesorgt werden (jeh nach Grösse), aber das ist zu erwarten bei dieser Art der Beleuchtung.

Fazit: Wir haben jetzt ein paar Franken gespart, jedoch muss man sich bewusst sein, dass man für das Geld auch genau das bekommt.
Den Service müsste Spors dringendst verbessern. Kommunikation ist alles! Und wenn es länger dauert, dann darf/kann man das ruhig mitteilen, doch einfach schweigen und einem im dunkeln lassen geht einfach nicht! Deswegen und wegen der mangelnden Qualität und der langen Lieferzeiten werde ich Spors auch niemandem  weiter empfehlen. 

Wenn jemand noch Fragen hat, nur zu. :-)

 

Gruss



 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×