Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 11 Stunden schrieb Alpenwelt:

10% vor Baubeginn

90 % nach Fertigstellung / Abnahme / Schlüsselübergabe.

 

 

Da wird die TU nicht mitmachen, hat mir schon gesagt das die Zahlungen nach Baufortschritt erfolgen müssen.

 

In deinem Beispiel müsste ja die TU alles vorfinanzieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wichtig ist, dass nur die Arbeiten bezahlt werden, welche auch wirklich erledigt wurden. Am besten wäre natürlich 0% bei Baubeginn und 100% bei Bauvollendung, was aber wohl kein TU akzeptieren würde. Zahlung nach Baufortschritt ist fair und ok. Beachte aber dass du 5 bis 10% der Bausumme erst ein paar Monate nach Bauvollendung zahlen solltest, wegen Bauhandwerkerpfandrechten! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ikso

Meine Mitteilung beruhen auf unserem Vertrag mit unserem GU.

Unser GU hat 90% vorfinanziert.

Wenn deiner das nicht will musst du dich damit abfinden oder ein neues Projekt suchen das du finanzieren kannst.

 

bearbeitet von Alpenwelt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 8 Posts
    • 4209 Views
    • 4 Posts
    • 1952 Views
    • 7 Posts
    • 2937 Views
    • 18 Posts
    • 5268 Views



×