Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr lieben Häuslebauer und sonstige Bauinteressierte

 

Seit beinahe zwei Jahren stöbere ich immer mal wieder durch Eure Beiträge um möglich viel zu lernen. Nun ist es endlich soweit, dass ich auch etwas mit euch teilen kann. Unser Holzhaus ist nun mitten in der Planung und gerne möchte ich die Pläne mit euch teilen für Inputs oder Verbesserungsvorschläge.

 

Kubus 10x15 ist "leider" das Mindestmass, alles etwas schwierig mit Dorfzone und Ortsschutzbildkommission :). Kleiner kanns daher nicht werden, aber dafür konnte die Garage gleich integriert werden. Bei den Fenstern gibts dann vielleicht noch das eine oder andere zu ändern und bei der Fassade sind wir noch nicht sicher, aber sonst kommen wir unserem Traumhaus doch schon sehr nah. 

 

Freue mich auf euere Kommentare, werde künftig sicher noch einiges berichten und mit euch teilen.

 

Sonnige Grüsse, wiwin

Ansicht NW SW.PNG

EG.PNG

OG.PNG

Ansicht NO SO.PNG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön! Sehr grosszügig.

Allerdings fehlen mir ein paar Sachen: Wo wascht Ihr Wäsche? Wo habt Ihr Stauraum (Keller oder so?). Technik? Oder wird das alles in den Geräteraum integriert?

Seid Ihr nur zu zweit? Wenn ein Kind da ist oder geplant ist, würde ich mir den Zugang zur Ankleide durchs Schlafzimmer überlegen. Evtl. Könnte das Gästezimmer verkleinert werden und aus dem Eck ein Hauswirtschaftsraum (wäsche waschen ect.) gemacht werden. Heute macht man den ja oft im OG, da dort die Wäsche ja auch anfällt..

bearbeitet von Dolce81

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für das Feedback! Habe versehentlich den Keller und das Dach (wird nicht ausgebaut) vergessen hochzuladen. Technik und Waschen ist im Keller, wir prüfen zur Zeit aber noch die Möglichkeit mit einer Variante Waschturm im OG. Genau aus der Überlegung, dass dort ja auch die Wäsche anfällt. Wir sind nur zu zweit, ohne Kinder. Es ist uns bewusst, dass dieses Haus wirklich sehr gross ist. Unsere Bauzonenordnung (Dorfzone) schreibt 10x15m vor, am liebsten wären Ihnen wahrscheinlich grosse Bauernhäuser.

KG.PNG

DG.PNG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So siehts natürlich schon etwas anders aus :). Unser Haus wird auch sehr gross und wir sind nur zu zweit. Ein Kind wäre zwar mal geplant, aber wer weiss schon, ob das klappt. Da wir aber zu zweit schon sehr viel Platz gewohnt sind, wird das sicher kein Problem. (Unser Küchenaufbau ist wohl haargenau der gleiche wie bei euch.)

 

 (Bin grad geschockt, da ich erst jetzt bemerkt habe, dass unser Haus eine Grundfläche von +/- 23 x 12 m hat. Wobei nur das Treppenhaus auf 12m raus geht, der Rest hört bei 8,8 m auf. Da es ein Terrassenhaus ist, ist auch nur der unterste Stock so gross. Oben haben wir 13 x 9 m. Terrassenhaus.)

bearbeitet von Dolce81

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke *Polarstern27*! :)

 

@Dolce 81 wow ja, das ist wirklich auch gross, aber so viel Platz zu haben ist natürlich auch sehr schön. In der heutigen Zeit der verdichteten Bauweise zwar Luxus, aber wunderschön. Die Garagentore soll es bei unserem Anbieter nur in einer Breite von max. 5 m geben, ist das bei euch auch so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist wirklich eine grosse Grundfläche :-) mit vielen grossen Zimmern.

Ich hätte auch gerne, dass  die Ankleide vom Schlafzimmer her zugänglich wäre.

Wir gross ist denn die Grundstückfläche?

Kann es sein, dass von der Seitenansicht das Fenster neben dem Tor zum Geräteraum vergessen wurde? Im Profilbild ist es drauf.

Wollt ihr im Wohnzimmer einen Fernseher? Irgendwie wüsste ich nicht wohin stellen.

Irgendwo habe ich mal hier im Forum gelesen, dass es besser ist im Technikraum die Luftzufuhr (Lichtschächte der WP ) übers Eck zu machen. Kann das sein? Fragt doch mal den Architekten.

Wann ist den Baubeginn? Bei uns geht's erst vor den Sommerferien los.

 

Wünsche gutes Gelingen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@schwendihofVielen Dank für die guten Tipps. Also das Grundstück setzt sich aus Bauland, Bauland mit Servitut-Bauverbot und Landwirtschaftsland zusammen. Es war nun gerade so möglich die Grenzabstände einzuhalten und die Mindestgrösse einzuhalten. Der Rest ist dann zum rasenmähen ;).  Die Fenster sollten eiiigentlich stimmen?! Damit der TV platz hat, wird das zweite Fenster etwas verschoben, haben wir also genau wie Du gesehen :) Unser Architekt hat gesagt 2.5 m Platz zwischen Frischluft und Abluft bei der Wärmepumpe sollten reichen?! Vielleicht hat es hier noch einen WP-Experten.

 

@canaz Danke! Wir haben den Architekten gebeten zu schauen ob das noch möglich wäre, auf dem Zwischenboden oder im oberen Stock.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 23 Posts
    • 1530 Views
    • 15 Posts
    • 2217 Views
    • 6 Posts
    • 540 Views
    • 133 Posts
    • 26797 Views



×