Jump to content

Aventura

Bauen mit Kobelthaus AG - Wer hat Erfahrungen?

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen

 

Baut eventuell irgendjemand zur Zeit mit Kobelthaus AG oder hat bereits mit Ihnen gebaut und kann Feedbacks geben:

1.  wie der ganze Ablauf (vom Planung bis zum Einzug) war

2. ob die Budgets eingehalten wurden

3. ob viele Mängel entstanden

4. wie zufrieden Ihr seid und

5. ob ihr wieder würdet mit ihnen bauen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Aventura,

wir haben mit Kobelt gebaut und sind im November eingezogen.

In meinem Blog findest du einige Hinweise, wie die Bauphase abgelaufen ist. (Linke siehe Signatur)

vor 21 Minuten schrieb Aventura:

1.  wie der ganze Ablauf (vom Planung bis zum Einzug) war

<<sehr umfangreiche Frage. Da würde es sicher mehrere Stunden dauern dies ausführlich zu beantworten.

2. ob die Budgets eingehalten wurden

<<Da wir uns an die Auswahl gehalten hatten welche wir im Vorfeld ausgesucht und besprochen hatten wurde das Budget erstaunlich gut eingehalten.
Mehrkosten gab es zum einen, weil wir eine Auflage im Baugesuch hatten dadurch Mehraushub ca. 10 TCHF mehr
Umgebung war von Anfang sehr niedrig kalkuliert und leider musste aufgrund Abstandsvorschriften noch eine Stützmauer mehr hin anstatt einer einfachen Böschung nochmals knapp 10TCHF
Somit hatten wir etwa 2% Mehrkosten gegenüber Budgetplanung

3. ob viele Mängel entstanden
<<Mängel sind glaube ich auf dem Bau normal - Frage ist wie damit umgegangen wird.
Während dem bau wurde bei uns eine Wasserleitung in der Wand getroffen, weswegen die Wand nochmals geöffnet und getrocknet wurde.
Beim Bauleiter hatten wir nicht immer das Gefühl, dass er uns richtig zuhört daher mussten wir ihm Mängel auch schonmal öfter melden. Bei kleineren Sachen war es gut, dass bei der Abnahme unser Berater anwesend war und mit dem Bauleiter diskutieren konnte - sonst wäre wohl das ein oder andere auf uns abgewälzt worden (was im Rahmen der Bauendreinigung zu erledigen gewesen wäre - diese hatten wir organisiert. Meine Empfehlung .. das auch mit in Auftrag geben, so kommt alles aus einer Hand und niemand kann sich heraus reden.)

4. wie zufrieden Ihr seid und
<<Alles in allem sind wir zufrieden. Mit einem anderem Bauleiter wäre es sicher besser gewesen. Der Architekt war aber top und hatte auch in der Bauphase ein offenes Ohr für uns.

5. ob ihr wieder würdet mit ihnen bauen?
<<Ja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kaffeebart

 

Vielen herzlichen Dank dass du dir so viel Zeit genommen hast und meine Fragen ausführlich beantwortet hast.

 

Mit der ersten Fragte meinte ich eigentlich, wie der Ablauf von der Betreuung her war. Hat man euch ernst genommen und gut beraten? wurden eure Wünsche berücksichtigt?

(Da ich als Frau alleine ein Haus bauen möchte ist es mir sehr wichtig dass ich trotz weiblich und absoluter Bauneuling vom Architekt und Bauleiter ernst genommen werde und mir Sachen erklärt werden und vorallem, dass dafür geschaut wird dass alles richtig abläuft)

 

Darf ich noch fragen wer euer Architekt war? Evt A.B.? und Euer Bauleiter?

 

Euer Berater? War das ein Bekannter/Freund eurerseits?

 

Ich werde gleich mal deinen Blog beginnen zu lesen. (danke für den Hinweis)

 

Liebe Grüsse

Aventura

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Aventura

 

Wir haben soeben den Bau von zwei Häusern mit Kobelthaus abgeschlossen und können diese Firma nur empfehlen.

 

Ablauf:

Nachdem wir ein Grundstück gefunden hatten, begann die Evaluation von diversen Architekten, GU's und Fertighaus-Anbieter. In die engere Auswahl kamen dann Swisshaus, Kobelthaus, Freshhaus, Atmoshaus, Bautec und ein regionaler Architekt. Mit den meisten fanden lange Gespräche statt, nur Kobelthaus kam ziemlich schnell mit konkreten Vorschlägen auf uns zu, die uns passten. Wir haben uns dann über die diversen Firmen eingehend informiert und uns schlussendlich für Kobelthaus entschieden, einem noch eher kleineren, fast schon familiären Betrieb, der in Schweizer Händen ist und dadurch einfach persönlicher und vertrauenswürdiger wirkte.

Für den Bau selber wurde uns ein erfahrener Bauleiter gestellt, denn der Bau von zwei untereinander liegenden Häusern fand am Hang statt und gestaltete sich nicht einfach. Nachdem eine Baufirma aus der Region bestimmt war, konnte die Baueingabe finalisiert werden, sämtliche Unterlagen von Kobelthaus wurden von Anfang an korrekt eingereicht. Ab Baubewilligung ging es dann ziemlich flott und die Bautermine wurden trotz erschwerten Verhältnisse eingehalten!

Nachdem wir ziemlichen Respekt vor dem ganzen Projekt hatten, müssen wir nachträglich sagen, dass alles ziemlich gut geklappt hat! Wir wurden vom Bauleiter während der ganzen Bauphase sehr eng und persönlich betreut, dort wo es Schwierigkeiten oder Unklarheiten gab, hatte er immer ein offenes Ohr und hat nach einer in unserem Sinne optimalen Lösung gesucht.

 

Budget:

Die Fertighäuser hatten einen Fixpreis, welcher natürlich eingehalten wurde. Das Budget für Bodenbeläge, Küche, Sanitär ist im Vergleich eher hoch, Küchen- und Bodenbudget konnten wir dadurch knapp einhalten, das Sanitärbudget haben wir übertroffen, weil wir uns auch spezielle Artikel gegönnt haben.
Bei der Umgebung mussten wir etwas zulegen, was aber aufgrund der Hanglage und der Gartenumplanung im Rahmen lag.

 

Mängel:

Die wenigen Mängel, die entstanden sind, wurden umgehend behoben, ausserdem haben wir nun noch 2 Jahre Zeit, weitere zu melden.

 

Zufrieden:

Wir können Kobelthaus nur weiterempfehlen!

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man kann und darf durchaus auch mal positive Feedbacks zulassen. Natürlich ist es immer etwas komisch, wenn sich ein neu registriertes Mitglied gleich positiv äussert... in diesem Falle gehört Kobelt allerdings bereits zu unseren Werbekunden und hat solche Massnahmen schlichtweg nicht nötig...

 

LG

Tosci

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 9 Posts
    • 444 Views
    • 9 Posts
    • 722 Views
    • 9 Posts
    • 890 Views
    • 9 Posts
    • 511 Views



×