Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen 

 

Nun ist es so weit, wir haben begonnen zu bauen und die Bodenplatte steht.

Gerne schreibe ich einige Informationen zu unserem Bauprojekt und würde mich über Feedback freuen.

 

Infos:

 

Ungefähre Kosten: 

Haus 250`00 CHF inkl. Architekten für Baubewilligung

Innenausbau: 100`000 CHF (Sanitär, Strom,Trockenbaufbau)

Land 215`000 CHF

Erschliessung Erdarbeiten und Bodenplatte 50`000 CHF

Gebühren 22`000 CHF

Total ungefähr 635`000 CHF 

 

Haus:

414qm2 Land in Region Fraubrunnen BE

Blockhaus Fullwood Wohnhaus Swiss AG

Das Haus wird mit 27cm Massivholz aufgebaut, die Innenwände werden mit einem Holzfachwerk versehen.

Der Innenwände wird mit Isolation und Farmacell  beplankt.

 

Ich und meine Frau wollten ein Haus bauen, da keine Kinder geplant sind,war ein Haus zu finden das unseren Bedürfnissen entspricht schwierig.

Ein GU kam nicht in Frage da wir mit den 15% Gebühren für unsere Änderungswünsche zu hohe Mehrkosten generiert hätten.

Wir haben das Haus zusammen nach unseren Vorstellungen gezeichnet und diversen Holzbauern gesendet.

Ein Holzhaus wegen des Raumklima war für uns von Anfang an fixiert.

Der Einzige der unser Budget und Wünsche realisieren konnte war die Firma Fullwood

Wir wollten den Innenausbau, Küche, Bad, Treppe und Heizung  selber vergeben und selber entscheiden was für Materialen eingesetzt werden.

 

Ablauf:

Land gefunden

Bank gesucht und gefunden

Landkauf

Vertrag unterschrieben (nur für das Haus)

27cm Massivholz inkl. Holzfenster 3-Fach Glas (Kneer Südfenster), Holztüre, Dachstuhl, 

Der Architekt hat für unser gezeichnetes Haus Pläne erstellt und alle Dokumente für die Baubewilligung erstellt.

Küche gekauft Budget von 15`000 eingehalten.

Kamin gekauft Sparterm Vario (Tunnel)

Baubewilligung nach langen 6 Monaten bekommen :(

Bemusterung einige extras hinzugefügt

(Schiebetüren, 2-Farbige Fenster, Velohaus, Motor für Fenster der Gallerie)

Baumeister für Bodenplatte und Erschliessung gefunden

 

Stand Heute 

Bodenplatte steht Haus wird am 11.07.2017 aufgestellt, nach 4 Tagen sollte es dicht sein.

Da wir alles selber geplant haben sind uns natürlich auch Fehler unterlaufen, die Erschliessungsarbeiten und die Bodenplatte sind teurer gekommen als geglaubt.

 

Sanitärobjekte haben wir von Reuters

Kamin Sparterm Tunneleinsatz

Bodenaufbau habe ich hier im Forum Hilfe bekommen

 

Der Bodenaufbau wird ein Meister Nadura 400 Schiefer Optik sein, die Nasszellen bekommen Schieferplatten.

Die Fachwerkwände werden mit weissem Verputz erstellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Haus.png

bearbeitet von smileman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo smileman

 

wir bauen ein ähnliches Haus wie ihr, allerdings mit Rundholz. Ich werde dein Tagebuch  sicherlich verfolgen (-:

 

 

weierhin viel Erfolg!

 

gruss

holzig

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Holzig:

Hallo smileman

 

wir bauen ein ähnliches Haus wie ihr, allerdings mit Rundholz. Ich werde dein Tagebuch  sicherlich verfolgen (-:

 

 

weierhin viel Erfolg!

 

gruss

holzig

 

 

Cool freue mich dein Tagebuch zu lesen falls du eines machst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 20 Posts
    • 1537 Views
    • 12 Posts
    • 1760 Views
    • 11 Posts
    • 1931 Views
    • 6 Posts
    • 464 Views



×