Jump to content

Empfohlene Beiträge

Aktuell bin ich am Kabel ziehen...dazu folgende Fragen eines Laien (KNX-Anschluss sowie der elektrische Teil werden dann von den Profil ausgeführt): 

 

> Ich habe in einem Raum mehrere KNX-Wärmemengenzähler. Reicht ein Bus-Kabel für 3 bzw. 5 Wärmemengenzähler, oder benötigt jeder Zähler ein separates Kabel? Hinweis: Die Auswertung der Daten erfolgt über einen HS

> Zur Absicherung einer über einen Aktor geschalteten 16A-Steckdose...ist meine Überlegung grundsätzlich richtig, dass die Reihenfolge vom Haus-Anschlusskasten bis zur Steckdose wie folgt ausschaut: HAK -> Etagenverteilung -> FI-Absicherung Raum -> Aktor -> Steckdose

 

Besten Dank im Voraus für eure Tipps und Hinweise!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ziehst du "nur" die Kabel? Dann müsste ja ein Schema (ein Plan) zur Verkabelung vorhanden sein, welcher vom Profi erstellt wurde. Einfach diesem Plan folgen.

 

Zur KNX-Verkabelung: du bist von der Topologie her grundsätzlich frei, einfach keinen Kreis bilden! Du kannst also einfach von einem Zähler zum nächsten (seriell) oder für jeden ein eigenes Kabel ziehen (Stern-förmig). Ich überlasse dir zu entscheiden, was einfacher ist.

 

Hier noch ein Beispiel zur möglichen Topologie

bearbeitet von el-nino

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Swisscross, bei uns wird das Thema KNX auch aktuell. Sind noch am Preise vergleichen. Unser Elektriker hat chf 3.6/Meter KNX Kabel in der Offerte. In einem Deutschen Onlineshop haben wir das gleiche Kabel für 1.8€/Meter gesehen. Woher hast du dein Kabel bezogen?


Gesendet von iPhone mit HausGartenLeben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe vor ein paar Monaten für KNX Kabel 0.28 € / m bezahlt, das halogenfreie wäre ca. doppelt so teuer gewesen. Und das bei einer sehr kleinen Menge von 20m. Ich glaube zwar nicht dass das grüne Kabel den Hauptteil der Mehrkosten für KNX ausmacht aber der 10-fache Preis ist schon ein wenig übertrieben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die Antworten. Danke fürs Angebot rpe!
Milhouse woher hast du deines?

Rpe: eigentlich haben wir um die Auflistung des "nackten" Preises für das Kabel gebeten, damit wir das eben mit anderen Angeboten vergleichen und allenfalls selber besorgen können! Wir müssen den Elektriker nochmals fragen...!


Gesendet von iPhone mit HausGartenLeben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Cla-Ro ich habe das Kabel über den Elektriker via Grosshandel bezogen...war glaub ich um die CHF 1/1.50 je Meter (500m Trommel)

 

@el-nino Danke für den Hinweis. Ich werde dann eine Kombination machen (da einige Zähler nahe beieinander sind...). Noch eine Frage zur Absicherung der Steckdose (s. oben): ist meine Überlegung hier korrekt, oder schiesse ich da evtl. einen Bock?:confused:

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 29 Posts
    • 4765 Views
    • 65 Posts
    • 12283 Views
    • 64 Posts
    • 8939 Views
    • 15 Posts
    • 5445 Views



×