Jump to content

Empfohlene Beiträge

Wir planen, im Rahmen eines bestehenden Projekts demnächst mit Weberhaus zu bauen und haben nun den Projektvertrag inkl. Baubeschrieb zur Unterzeichnung erhalten. Da wir, wie wahrscheinlich viele, die erstmals einen Bau planen, gänzlich unerfahren sind, was solche Baubeschriebe angeht, fragen wir euch: -Wer hat schon mit Weberhaus gebaut und welche Details sind wichtig, damit wir nix übersehen? Welche Inhalte gehören in den Baubeschrieb, in den Vertrag rein, damit am Schluss keine "bösen" Überraschungen auf uns zu kommen, welche vertraglich hätten geregelt sein müssen? Worauf sollten wir achten?

 

Danke für Eure Tipps

 

 

Regenvogel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch! Wir werden uns wohl gelegentlich einen Bauherrenberater suchen - der würde uns dann über die gesamte Bauzeit beraterisch begleiten. 

@Kaffeebart: Wo habt ihr einen Berater gefunden?

@ChrisL: Wir haben den Mustervertrag angeschaut, wir werden die entsprechenden Anliegen mit dem Projektleiter besprechen. Danke für den Tipp.

 

Regenvogel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb Regenvogel:

@Kaffeebart: Wo habt ihr einen Berater gefunden?

Ich schliesse mich ChrisL an .. auch wir haben @Pfälzer als Berater gewählt und waren sehr zufrieden.

Ob du nun lediglich den Vertrag prüfen lässt oder eine komplette Begleitung wählst liegt an dir, deinem Budget und natürlich am Vertrauen zum Bauunternehmer ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×