Jump to content

Empfohlene Beiträge

- Wer hat eine solche und wie zufrieden seid ihr damit?

- Würdet ihr wieder eine solche wählen?

- Steht das Teil im Haus oder im Garten?

- Wie ist das mit dem Lärm?

- Und habt ihr auch nicht kalt, wenn es MEGA kalt ist?

Danke für euer Feedback.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

- Wer hat eine solche und wie zufrieden seid ihr damit?

- Würdet ihr wieder eine solche wählen?

- Steht das Teil im Haus oder im Garten?

- Wie ist das mit dem Lärm?

- Und habt ihr auch nicht kalt, wenn es MEGA kalt ist?

Danke für euer Feedback.

- Würdet ihr wieder eine solche wählen?

-> ja!!

- Steht das Teil im Haus oder im Garten?

-> beides, kompressor im haus, wäremtauscher draussen

- Wie ist das mit dem Lärm?

-> lärm?

- Und habt ihr auch nicht kalt, wenn es MEGA kalt ist?

-> hatten einmal -20 grad, da hatten wir immer noch warm, gem. hersteller kann noch aus -25 grad kalter luft wärme gewonnen werden, darunter heizt es dann elektrisch

grüessli

holzhüüsler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

- Wer hat eine solche und wie zufrieden seid ihr damit?

ich und JA

- Würdet ihr wieder eine solche wählen?

JA, ist schon so eingeplant

- Steht das Teil im Haus oder im Garten?

Im Haus (Keller)

- Wie ist das mit dem Lärm?

Die alte dröhnt heftig, die neuen sind mittlerweile bis flüsterleise.

- Und habt ihr auch nicht kalt, wenn es MEGA kalt ist?

In den letzten 6 Jahren nie, die Heizleistung war auch bei -20 Grad ausreichend

kann mir jemand erklären, wie eine Wärmepumpe funktioniert?

Es ist eigentlich wie ein Kühlschrank, Gefrierschrank oder Klimaanlage, es wird Wärmeenergie von einem Ort an einen anderen transferiert.

Die Komponenten sind eigentlich identisch aber anders dimensioniert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir werden eine Erdsonden-Wärmepumpenheizung mit Bodenkühlung und Warmwasseraufbereitung haben. Ob wir damit zufrieden sind kann ich dir in etwa 10 Jahren sagen :). Auf dem kleinen Bild wird übrigens gerade die Erdsonde gebohrt. Bei uns steht alles im Haus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei uns gibts auch eine Wärmepumpe. Zuerst war eine Luft-Wasser Wärmepumpe geplant. Da wir aber Probleme mit der Platzierung der Luftschächte hatten resp. es eine komplizierte (und damit teure) Luftführung gegeben hätte, haben wir uns für eine Erdsonde entschieden. So braucht die Heizung praktisch keinen Platz mehr und sollte flüsterleise sein... und wir haben damit erst noch etwas für die Ökobilanz unseres Hauses getan...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 2 Posts
    • 3439 Views
    • 4 Posts
    • 7892 Views
    • 1 Posts
    • 1533 Views
    • 2 Posts
    • 25371 Views

×