Jump to content

Empfohlene Beiträge

Danke für die Inputs!

-Heizgrenze Sommer habe ich wie erwähnt angepasst.

-Dimensionierung der WP haben wir beide zusammen vorgenommen bzw. die Berechnung gem. Norm durchgeführt. Passt (knapp dimensioniert).

-Überströmventil: Welches der tollen Ventile ist das (siehe Bild: Vermute das weisse Ventil zwischen Vor- und Rücklauf das nach unten hängt?) und wie müsste es korrekt eingestellt sein...?

 

Bin mir durchaus bewusst, dass eine WP-IBN nicht ganz ohne ist - aber irgendwie war ich bisher davon ausgegangen, dass Installateur und Servicetechniker schon mehr können als der Laie/Hausbesitzer!!! Wer sonst kann einem denn sonst weiterhelfen...?!

IMG_0396.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber @silentdiver

Danke fürs Foto, genau das habe ich gemeint und wo steht die Einstellung = auf OFFEN

das bedeutet, dass das Wasser den kürzesten folgt und so der Rücklauf ansteigt und die WP auf AUS geht.

Wenn keine Einzelraumreger eingebaut sind, dieses Ventil zu drehen.

Danach sollte das Takten nachlassen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb maningreen:

Lieber @silentdiver

Danke fürs Foto, genau das habe ich gemeint und wo steht die Einstellung = auf OFFEN

das bedeutet, dass das Wasser den kürzesten folgt und so der Rücklauf ansteigt und die WP auf AUS geht.

Wenn keine Einzelraumreger eingebaut sind, dieses Ventil zu drehen.

Danach sollte das Takten nachlassen.

 

Ja, war fast gänzlich offen! Ist nun komplett zugedreht.

Habe keine Einzelraumregelung, ist ein offenes System mit einer einfachen manuellen Verteilung.

Vielen Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber @silentdriver

Dank für Deine Rückmeldung.

Nun würde ich Dir empfehlen den Stand der Stunden und Impulse festzuhalten und wöchentlich zu kontrollieren.

Es w¨ürde sicher einige interessieren, ob sich die WP besser verhält.

MFG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin schon dabei die Daten zu erfassen und melde mich sobald ich eine verlässliche Basis habe.

 

Was mich nach wie vor stört ist das Warmwasser - habe mal testweise auf Sommerbetrieb gestellt und trotz klar definierter Einschaltzeit (0500-0700) wird munter ausserhalb dieser Zeiten nachgeladen. Versteht das jemand? :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber @silentdriver

Auf den meisten Regler kann man 2 Temparaturenwerte einstellen oder mit einer Schalthisterese regulieren.

Sind diese falsch eingestellt, Läd die WP nach.

Was auf den meisten Anlagen nicht ausgeführt ist beim Abgang Warmwasser ein Thermosiphon anzubringen.

Damit keine eine Schwerkraftzirkulation behoben werden und der Boiler kühlt nicht von Oben ab.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb maningreen:

Lieber @silentdriver

Auf den meisten Regler kann man 2 Temparaturenwerte einstellen oder mit einer Schalthisterese regulieren.

Sind diese falsch eingestellt, Läd die WP nach.

Was auf den meisten Anlagen nicht ausgeführt ist beim Abgang Warmwasser ein Thermosiphon anzubringen.

Damit keine eine Schwerkraftzirkulation behoben werden und der Boiler kühlt nicht von Oben ab.

 

In der Steuerung habe ich folgende Werte:

-Warmwasser Tag: 51'

-Warmwasser Nacht: 45'

-Max Warmwasser: 52'

 

An die Einstellungen für die übrigen Positionen habe ich mich noch nicht gewagt, könnte mir aber vorstellen, dass 

10 WW Schaltdifferenz

12-14 ZKP (steht wohl für Zirkulationspumpe)

19 WW Sperre

 

noch der Anpassung bedürfen, damit nicht ständig WW nachgeladen wird - ist aber nur eine Vermutung...

 IMG_0392.jpg.e144ccd352cf295a31bdc3e0e00ac57b.jpg.811da75d887053b98bf9bb6f466bc807.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb lukas_ch:

Bei mir stelle ich beim Warmwasser die Zeit ein bei der NICHT aufgeladen wird. Das hab ich am Anfang auch nicht kapiert. Vielleicht ist das bei dir auch so?


Gesendet von iPhone mit HausGartenLeben

Danke, darauf bin ich noch nicht gekommen! Könnte aber gut sein... Was für eine WP hast du - etwa auch eine Thermalia - im Einsatz?

 

Ich blicke noch nicht durch, wie man die Priorisierung einstellt -> die Schaltzeiten scheinen für das System wesentlich weniger wichtig zu sein als ein unterer Minimalwert. Welcher Wert dies genau ist, kann ich noch nicht sagen, habe aber den Wert Warmwasser Nacht im Verdacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 104 Posts
    • 13905 Views
    • 2 Posts
    • 833 Views
    • 5 Posts
    • 1030 Views
    • 20 Posts
    • 3295 Views



×